Au­to­fah­rer lan­det im Gr­a­ben, ver­liert Öl und fährt da­von

Schwaebische Zeitung (Friedrichshafen) - - FRIEDRICHSHAFEN -

FRIED­RICHS­HA­FEN (sz) - Ein bis­lang un­be­kann­ter Au­to­fah­rer hat am Sams­tag­mor­gen ei­nen Ver­kehrs­un­fall ver­ur­sacht und ist an­schlie­ßend mit dem stark be­schä­dig­ten Au­to von der Un­fall­stel­le ge­flo­hen. Er be­fuhr von Kluft­ern kom­mend die Let­ten­stra­ße in Rich­tung Ried­heim. In ei­ner leich­ten Rechts­kur­ve kam der Fah­rer mit sei­nem Fahr­zeug nach links von der Stra­ße ab und ge­riet in ei­nen Gr­a­ben. Aus die­sem konn­te sich der Un­fall­flüch­ti­ge wie­der frei­fah­ren, wo­bei aus dem ver­mut­lich stark be­schä­dig­ten Au­to das Öl aus­lief. Hier­bei wur­den der Gr­a­ben so­wie die Fahr­bahn durch das Öl stark ver­schmutzt. Die Öl­spur, die der Un­fall­ver­ur­sa­cher auf sei­ner Flucht hin­ter­ließ, führ­te über Ried­heim bis Mark­dorf. Nach bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen dürf­te der Un­fall­zeit­punkt zwi­schen 6 Uhr und 9 Uhr am Sams­tag­mor­gen lie­gen. Zeu­gen, die sach­dien­li­che An­ga­ben zum Ver­ur­sa­cher ma­chen kön­nen, wer­den ge­be­ten, sich mit dem Po­li­zei­re­vier in Fried­richs­ha­fen, Te­le­fon 07541 / 70 10, in Ver­bin­dung zu set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.