Rück­kehr des le­gen­dä­ren No­kia 3310

Schwaebische Zeitung (Laupheim) - - Wirtschaft -

(ben) - Nicht zu­letzt we­gen des Spiels „Sna­ke“, bei dem die Spie­ler ei­ne recht­wink­lig krie­chen­de Schla­ge zu Fut­ter­hap­pen steu­ern muss­ten, ha­ben Nut­zer über­all auf der Welt das Han­dy 3310 von No­kia ge­liebt. Hin­zu kam die lan­ge Ak­ku­lauf­zeit und das sta­bi­le Ge­häu­se – zwi­schen 2000 und 2005 war das Han­dy ein Ver­kaufs- schla­ger des fin­ni­schen Kon­zerns. Fans des Ge­rä­tes kön­nen sich nun auf ei­ne Wie­der­auf­la­ge des No­kia 3310 freu­en: Die fin­ni­sche Fir­ma HMD, die ex­klu­siv die Mar­ken­rech­te von No­kia über­nom­men hat, plant nach An­ga­ben des In­ter­net­ma­ga­zins „Ven­tu­re­beat“ei­ne Neu­auf­la­ge des Han­dy-Klas­si­kers. Den An­ga­ben des Ma­ga­zins zu­fol­ge, das sich auf ei­ne Per­son aus dem en­gen Un­ter­neh­mens­um­feld von HMD be­ruft, will das Un­ter­neh­men das neue No­kia 3310 am 26. Fe­bru­ar ne­ben an­de­ren Neu­er­schei­nun­gen auf dem Mo­bi­le World Con­gress in Bar­ce­lo­na vor­stel­len. Die mo­der­ne Ver­si­on des No­kia 3310 soll 59 Eu­ro kos­ten. Ein No­kia-Spre­cher er­klär­te, dass man nichts von den Plä­nen ei­ner Neu­auf­la­ge wis­se. Ei­ne HMD-Spre­che­rin in Lon­don sag­te auf An­fra­ge der „Schwä­bi­schen Zei­tung“nur: „Kein Kommentar.“

Das Ma­ga­zin be­rich­tet wei­ter, dass HMD ne­ben dem 3310 auch drei No­kia-Smart­pho­nes in Eu­ro­pa vor­stel­len will – un­ter an­de­rem das No­kia 6 mit 5,5-Zoll-Mo­ni­tor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.