An­woh­ner fin­det in Neu-Ulm zwei Brand­bom­ben

Schwaebische Zeitung (Leutkirch / Isny / Bad Wurzach) - - WIR IM SÜDEN -

ULM (heo) - In Neu-Ulm hat ein An­woh­ner im Ge­wer­be­ge­biet Fin­nin­ger Stra­ße mög­li­cher­wei­se Schlim­me­res ver­hin­dert. Der An­woh­ner mel­de­te der Polizei zwei Glas­fla­schen, die hin­ter Bü­schen ab­ge­stellt wor­den wa­ren. Die Fla­schen wa­ren of­fen­bar mit brenn­ba­ren Inhalt ge­füllt und mit Stoff­fet­zen im Fla­schen­hals ver­se­hen, die bei Mo­lo­tow­cock­tail als Zün­der die­nen. Wie die Polizei auf Nach­fra­ge mit­teil­te, über­nimmt die Ab­tei­lung Staats­schutz der Kri­mi­nal­po­li­zei die wei­te­ren Er­mitt­lun­gen. Un­ter­sucht wird da­bei auch, ob die Brand­bom­ben als Vor­be­rei­tung auf ei­nen An­schlag dort ab­ge­stellt wur­den. Ei­ne spu­ren­tech­ni­sche Un­ter­su­chung der Fla­schen wur­de ver­an­lasst und daue­re der­zeit noch an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.