Deutsch­land-Chef von Bo­eh­rin­ger schei­det aus

Schwaebische Zeitung (Leutkirch / Isny / Bad Wurzach) - - WIRTSCHAFT -

INGELHEIM (sz) - Der Lan­des­lei­ter des Phar­ma­kon­zerns Bo­eh­rin­ger Ingelheim, Ste­fan Rinn, wird En­de des Jah­res das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ver­las­sen. Das teil­te Bo­eh­rin­ger Ingelheim am Frei­tag mit. Der Ma­na­ger ar­bei­te­te 30 Jah­re für Bo­eh­rin­ger Ingelheim; seit Fe­bru­ar 2014 ver­ant­wor­te­te er das Deutsch­land­ge­schäft des Kon­zerns mit Sitz im rhein­land-pfäl­zi­schen Ingelheim, der im ober­schwä­bi­schen Bi­be­rach sei­nen größ­ten For­schungs­stand­ort mit rund 4700 Mit­ar­bei­tern un­ter­hält. Nach­fol­ge­rin von Ste­fan Rinn wird Sa­bi­ne Ni­ko­laus, die bis­lang das Hu­man­phar­ma­ge­schäft von Bo­eh­rin­ger Ingelheim in Groß­bri­tan­ni­en und Ir­land ver­ant­wor­tet hat.

FO­TO: OH

Ste­fan Rinn

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.