Fran­zo­se nimmt nach Un­fall Ta­xi zur Gren­ze

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

(lsw) - Fah­rer­flucht mit dem Ta­xi: Ver­geb­lich hat die Po­li­zei im Rhein-Neckar-Kreis die Um­ge­bung ei­ner Un­fall­stel­le nach ei­nem ver­schwun­de­nen Fah­rer ab­ge­sucht. Der Un­be­kann­te hat­te zu­vor die Kon­trol­le über den Wa­gen ver­lo­ren und war mit ihm ge­gen ei­ne Leit­plan­ke ge­kracht. Der Fall ha­be zu­nächst Rät­sel auf­ge­ge­ben, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Das Un­fall­au­to, ein ge­mie­te­ter Ge­län­de­wa­gen mit fran­zö­si­schen Kenn­zei­chen, war total be­schä­digt. Doch vom Fah­rer fehl­te je­de Spur. Der Ge­such­te wur­de noch in der sel­ben Nacht von Be­am­ten in Kehl (Or­ten­au­kreis) ge­fasst, mehr als 100 Ki­lo­me­ter von der Un­fall­stel­le ent­fernt. Der Fran­zo­se hat­te sich nach dem Crash ein Ta­xi ge­ru­fen und woll­te da­mit zu­rück über die Gren­ze nach Frank­reich ge­lan­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.