Can­na­bis für Schwer­kran­ke: Ge­setz tritt in Kraft

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Pa­ti­en­ten, die schwer krank sind und un­ter Schmer­zen lei­den, kön­nen künf­tig Can­na­bis-Arz­nei­mit­tel auf Re­zept er­hal­ten. Das ent­spre­chen­de Ge­setz tritt im März nach Ver­öf­fent­li­chung im Ge­setz­blatt in Kraft, wie die Bun­des­re­gie­rung mit­teil­te. Die Kos­ten wür­den von den ge­setz­li­chen Kran­ken­kas­sen über­nom­men. Vor dem Er­halt von Can­na­bis-Arz­nei­mit­tel auf Re­zept müs­sen nach An­ga­ben der Bun­des­re­gie­rung an­de­re the­ra­peu­ti­sche Mög­lich­kei­ten aus­ge­schöpft sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.