Wer­ner Gauß ist neu­er Vor­sit­zen­der

Au­to­mo­bil- und Mo­tor­sport­club trifft sich zur Mit­glie­der­ver­samm­lung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Service/markdorf/salem - Von Bri­git­te Wal­ters

- Der Au­to­mo­bil- und Mo­tor­sport­club Geh­ren­berg im ADAC (AuMSC) hat mit Wer­ner Gauß ei­nen neu­en Vor­sit­zen­den. Der lang­jäh­ri­ge Schatz­meis­ter wur­de in der Mit­glie­der­ver­samm­lung am Frei­tag ein­stim­mig in sein neu­es Amt ge­wählt. Der bis­he­ri­ge Vor­sit­zen­de Pe­ter Hal­ler trat zur Wahl nicht mehr an. In der Ver­samm­lung wur­den zwei Mit­glie­der für lang­jäh­ri­ge Treue zum AuMSC ge­ehrt.

Der Au­to­mo­bil-Club sei im ver­gan­ge­nen Jahr sehr ak­tiv ge­we­sen, be­rich­te­te Pe­ter Hal­ler. Ins­ge­samt wur­den 24 Fahr­rad-Tur­nie­re ver­an­stal­tet, bei der fast 450 Kin­der im si­che­ren Um­gang mit dem Fahr­rad ge­schult wur­den. Lei­der ha­be das In­ter­es­se der Schu­len an die­sen Tur­nie­ren nach­ge­las­sen, be­dau­er­te Hal­ler. Ei­ni­ge Mark­dor­fer nah­men am Re­gio­nal-Fahr­rad­t­ur­nier teil, zwei Kin­der qua­li­fi­zier­ten sich für das Bun­des­tur­nier. Ja­de Werk­mann aus Ober­teu­rin­gen wur­de mit ei­nem Gut­schein für ih­re Teil­nah­me am Bun­des­wett­be­werb be­lohnt.

Beim Stadt­fest hat­te der AuMSC ei­nen Par­cours für Bob­by-Cars auf­ge­baut, der flei­ßig von den jüngs­ten Stadt­fest­be­su­chern ge­nutzt wur­de. Zu­dem stell­te sich der Mi­ni-CarClub mit sei­nen RC-Cars vor und zeig­te, was man mit die­sen klei­nen Flit­zern al­les an­stel­len kann. Zum Schul­jah­res­be­ginn wur­den an elf Grund­schu­len in der Re­gi­on Warn­wes­ten an die Erst­kläss­ler über­ge­ben. Lei­der nut­ze nur ein Teil der Kin­der die Wes­ten re­gel­mä­ßig, be­dau­er­te der Vor­sit­zen­de. Beim Neu­bür­ger-Tref­fen im Herbst ha­be sich der AuMSC eben­falls vor­ge­stellt. Die Stre­cke der RC-Cars, süd­lich des BZM, wer­de zur­zeit um­ge­baut, wenn die Ar­bei­ten be­en­det sind, soll im Som­mer mit ei­nem Tag der of­fe­nen Tür die An­la­ge der Be­völ­ke­rung vor­ge­stellt wer­den, kün­dig­te Hal­ler an.

40-jäh­ri­ge Treue zum Ver­ein

Der Vor­sit­zen­de vom ADAC Süd­ba­den, Cle­mens Bi­e­ni­ger, ehr­te Au­gus­tin Hörth und Rei­ner Schnar­ren­ber­ger mit ei­ner Ur­kun­de und An­steck­na­del für 40-jäh­ri­ge Treue zum Au­to­mo­bil-Club. Bi­e­ni­ger dank­te dem AuMSC für die jähr­li­che Aus­rich­tung der Fahr­rad-Tur­nie­re, da­bei lob­te er be­son­ders die gro­ße An­zahl, 24 Ter­mi­ne sei­en meis­ter­lich im Be­reich Süd­ba­den. Es sei sehr wich­tig, dass Kin­der das rich­ti­ge Ver­hal­ten im Stra­ßen­ver­kehr üben und trai­nie­ren. Zu­künf­tig wer­de es kein Bun­des­Tur­nier mehr ge­ben, da­für gibt es Über­le­gun­gen, auf Lan­des­ebe­ne ein gro­ßes Tur­nier aus­zu­rich­ten.

Bei den an­ste­hen­den Vor­stands­wah­len wur­de Wer­ner Gauß zum Vor­sit­zen­den ge­wählt. Sein Stell­ver­tre­ter bleibt un­ver­än­dert Rein­hold Ma­l­as­sa, der auch die Auf­ga­be des Tech­ni­schen Re­fe­ren­ten über­nimmt. Zum neu­en Schatz­meis­ter wur­de Tho­mas Wa­gner ge­wählt. Nach über 30 Jah­ren als Schrift­füh­rer kan­di­dier­te Lud­wig Miß­bach nicht mehr, zu sei­ner Nach­fol­ge­rin wur­de Sa­bi­ne Leo­pold ge­wählt. Die Auf­ga­be des Tou­ren­lei­ters über­nimmt Sa­bi­ne Hal­ler und für die Öf­fent­lich­keits­ar­beit ist Ul­ri­ke Grieß­ha­ber zu­stän­dig.

FO­TO: BRI­GIT­TE WAL­TERS

Der neu ge­wähl­te Vor­stand des Au­to­mo­bil- und Mo­tor­sport­clubs Geh­ren­berg, mit da­bei: Sa­bi­ne Leo­pold, Tho­mas Wa­gner, Sa­bi­ne Hal­ler, Rein­hold Ma­l­as­sa, Ul­ri­ke Grieß­ha­ber und Wer­ner Gauß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.