Steu­er­er­leich­te­run­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

Land­wir­te kön­nen auf Ent­ge­gen­kom­men der Fi­nanz­äm­ter hof­fen. So könn­ten ih­re Steu­er­zah­lun­gen

ge­stun­det wer­den. Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Pe­ter Hauk (CDU) stell­te au­ßer­dem Li­qui­di­täts­hil­fen in Aus­sicht. „Sol­che zins­güns­ti­gen Dar­le­hen brin­gen eben­so wie Steu­er­stun­dun­gen we­nig“, kri­ti­siert Horst Wenk vom Lan­des­bau­ern­ver­band (LBV). Er for­dert ei­ne steu­er­freie Ri­si­ko­aus­gleichs­rück­la­ge. Die­se wür­de es Land­wir­ten er­lau­ben, über meh­re­re Jah­re steu­er­frei Bei­trä­ge an­zu­spa­ren für den Fall, dass die Er­trä­ge ein­bre­chen. Für ein sol­ches In­stru­ment setzt sich Hauk bei sei­nen Par­tei­freun­den in den Bun­des­mi­nis­te­ri­en ein. Die FDP im Land wirft je­doch der Bun­des-CDU ei­ne Blo­cka­de­hal­tung in der Fra­ge vor. „Es liegt nur an der SPD im Bund, dass sich nichts be­wegt“, kon­tert Hauk. Den So­zi­al­de­mo­kra­ten sei­en Land­wir­te nicht wich­tig.(tja)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.