Ka­ba­ret­tis­tin Li­sa Fitz kommt ins Kon­zert­haus Ravensburg

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Veranstaltungen -

Was ver­bin­det die Putz­frau Hil­de Eberl, die Fe­mi­nis­tin In­ge von St­ein, die CSU-Ab­ge­ord­ne­te Ger­da Wim­mer und Ge­heim­agen­tin Ol­ga Ge­heim­ni­ko­wa? Al­le fünf Frau­en sind Welt­meis­te­rin­nen im Uni­ver­sum der Ka­ba­ret­tis­tin Li­sa Fitz. Sie wis­sen ganz ge­nau, wo’s hakt – ob Ge­sell­schaft, Ehe oder Po­li­tik. Die Welt­meis­te­rin­nen sa­gen, was Kin­dern, Män­nern, Frau­en und Staats­len­kern in den 10er-Jah­ren des 21. Jahr­hun­derts fehlt. Wie im­mer spielt, spricht und singt Li­sa Fitz ko­mö­di­an­tisch und vir­tu­os in meh­re­ren Rol­len. Laut Ver­an­stal­ter ist Fitz seit An­fang der 1980er-Jah­re we­sent­lich an der Ent­wick­lung des deut­schen Ka­ba­retts be­tei­ligt. Als ers­te Frau in Deutsch­land prä­sen­tier­te sie So­lo­pro­gram­me mit ei­ge­nen Tex­ten. Mit ih­rem ak­tu­el­len Li­ve-Pro­gramm „Welt­meis­te­rin­nen – ge­won­nen wird im Kopf “kommt die Ka­ba­ret­tis­tin am Frei­tag, 5. Mai, um 20 Uhr ins Kon­zert­haus Ravensburg. Die Schwä­bi­sche Zei­tung ver­lost fünf­mal zwei Kar­ten für die­se Ver­an­stal­tung. Wer ge­win­nen möch­te, soll­te heu­te ei­ne E-Mail mit dem Stich­wort „Fitz“schrei­ben an ge­win­nen­rv@schwa­ebi­sche.de. sz/Fo­to: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.