La­den­dieb würgt Mit­ar­bei­te­rin

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - We­gen räu­be­ri­schen Dieb­stahls, Kör­per­ver­let­zung und Wi­der­stands ge­gen Voll­stre­ckungs­be­am­te er­mit­telt die Po­li­zei ge­gen ei­nen 28-Jäh­ri­gen, der am Di­ens­tag­abend, ge­gen 19.45 Uhr, in ei­nem Ein­kaufs­markt in der Grü­nerTurm-Stra­ße in Ra­vens­burg bei ei­nem La­den­dieb­stahl er­tappt wur­de. Laut Po­li­zei­be­richt hat­ten Zeu­gen be­ob­ach­tet, wie der Mann Le­bens­mit­tel aus­pack­te und zu­sam­men mit wei­te­ren Ar­ti­keln in ei­nem Ruck­sack ver­stau­te. Als der Mann beim Be­zah­len an­de­rer Wa­ren von ei­ner Kas­sie­re­rin auf die nicht be­zahl­ten Ge­gen­stän­de an­ge­spro­chen wur­de, re­agier­te die­ser un­ge­hal­ten und schlug ei­ner Mit­ar­bei­te­rin, die ge­ra­de die Po­li­zei ver­stän­di­gen woll­te, das Te­le­fon aus der Hand. Die Mit­ar­bei­te­rin­nen konn­ten den al­ko­ho­li­sier­ten 28-Jäh­ri­gen mit Hil­fe von an­de­ren Kun­den an der Flucht hin­dern.

Ei­ne Mit­ar­bei­te­rin, die von dem Tat­ver­däch­ti­gen ge­würgt, so­wie ein Mann, der von dem mut­maß­li­chen Dieb ei­nen Schlag ab­be­kom­men hat­te, wur­den leicht ver­letzt. Als der Tat­ver­däch­ti­ge da­nach von ver­stän­dig­ten Po­li­zei­be­am­ten vor­läu­fig fest­ge­nom­men wur­de, leis­te­te er zu­dem er­heb­li­chen Wi­der­stand und ver­letz­te ei­nen Po­li­zei­be­am­ten leicht an der Hand. Auf An­trag der Staats­an­walt­schaft Ra­vens­burg wur­de der mut­maß­li­che Tä­ter dem Haft­rich­ter vor­ge­führt, der ge­gen den 28-Jäh­ri­gen die Un­ter­su­chungs­haft an­ord­ne­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.