Le Pen setzt Ma­cron un­ter Trom­mel­feu­er

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Meinung & Dialog -

Zum TV-Du­ell der rech­ten fran­zö­si­schen Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tin Ma­ri­ne Le Pen mit ih­rem so­zi­al­li­be­ra­len Kon­kur­ren­ten Em­ma­nu­el Ma­cron schreibt die Re­gio­nal­zei­tung „L’ Al­sace“am Don­ners­tag: „Im Grun­de stan­den sich zwei Stra­te­gi­en ge­gen­über. Ma­ri­ne Le Pen at­ta­ckier­te auf Bie­gen und Bre­chen bis hin zur Be­läs­ti­gung, wäh­rend Em­ma­nu­el Ma­cron zwi­schen Ge­gen­an­griff und Päd­ago­gik wech­seln muss­te. Ma­ri­ne Le Pen teil­te ges­tern Abend im Ma­schi­nen­takt Schlä­ge aus, reih­te An­grif­fe an­ein­an­der, manch­mal un­ter der Gür­tel­li­nie. In­dem sie stän­dig ih­ren Geg­ner un­ter­brach und ihn häu­fig dar­an hin­der­te, sei­ne Ar­gu­men­te zu ent­wi­ckeln, konn­te die Kan­di­da­tin der ex­tre­men Rech­ten ih­re Er­sti­ckungs­stra­te­gie ver­fol­gen. (…) Die­ses Kon­zept der Dau­er­of­fen­si­ve er­laub­te es Ma­ri­ne Le Pen, den In­halt ih­rer Vor­schlä­ge zu um­ge­hen. (…) Em­ma­nu­el Ma­cron (…) schaff­te es, der Stra­te­gie des Trom­mel­feu­ers sei­ner Kon­tra­hen­tin die Päd­ago­gik ent­ge­gen­zu­set­zen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.