Ge­neh­mi­gung für Bau liegt vor

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf -

(jul) - In der Bür­ger­fra­ge­stun­de des Ge­mein­de­ra­tes hat ein Bür­ger be­män­gelt, dass am Reb­stock oh­ne den so­ge­nann­ten ro­ten Punkt, al­so oh­ne Ge­neh­mi­gung, ge­baut wür­de. Das ver­neint Tors­ten Schnei­der, Lei­ter des Bau­rechts­am­tes, auf An­fra­ge der „Schwä­bi­schen Zei­tung“.

Bei Vor­ha­ben die­ser Art und Grö­ße wür­den je nach Prü­fungs­zu­stand so­ge­nann­te Teil-Bauf­rei­ga­ben er­teilt. So auch am Reb­stock-Ge­län­de. „Wenn wei­te­re Prüf­be­rich­te des Prüf­sta­ti­kers vor­lie­gen, wird es auch wei­te­re Teil-Ro­te-Punk­te ge­ben“, sagt Schnei­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.