Mu­sik er­schallt in der ge­sam­ten Stadt

Beim Di­xie­fest gibt es – ge­treu dem Na­men – Mu­sik satt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

MARK­DORF (msp) - Beim Di­xie­fest pul­siert die Geh­ren­berg­stadt – und na­tür­lich gibt es bei ei­nem Fest, das ei­nen sol­chen Na­men trägt, auch Mu­sik satt: Fünf Bands wer­den an ver­schie­de­nen Stel­len in der Stadt spie­len.

„Knapp ein Jahr“, „Di­xie Com­pa­ny“, „Al­li­ga­tor Swing Attack Four“, „Too Sa­xy“und Tom­my Haug wer­den da­bei Stim­mung in die Stadt zau­bern. „Die Grup­pen bie­ten ein sehr un­ter­schied­li­ches Re­per­toire“, ist Lu­cie Fie­ber, Ge­schäfts­füh­re­rin von Mark­dorf Mar­ke­ting, über­zeugt. So ist das mu­si­ka­li­sche Pro­gramm – so wie das ge­sam­te Di­xie­fest­pro­gramm – ein Lock­mit­tel für al­le Al­ters­grup­pen.

Die Mu­sik­schu­le Kopp wird au­ßer­dem im Un­ter­tor auf­tre­ten – in der Gast­stät­te kön­nen die Kin­der zei­gen, was sie al­les ge­lernt ha­ben.

Aber nicht nur mu­si­ka­lisch hat das Di­xie­fest ei­ni­ges zu bie­ten: Es ist der Ver­kaufs­of­fe­ne Sonn­tag, der wirk­lich ein Volks­fest in die Stadt bringt. Da der Wet­ter­be­richt ei­ne nicht ganz idea­le Vor­her­sa­ge bringt, ha­ben sich die Or­ga­ni­sa­to­ren be­reits auf das wech­sel­haf­te Wet­ter ein­ge­stellt. „Das ge­sam­te Pro­gramm fin­det bei je­dem Wet­ter statt – und die Mu­sik spielt so­wie­so“, be­stä­tigt Lu­cie Fie­ber.

FO­TO: JU­LIA FREY­DA

Sie sind ein Ur­ge­stein beim Di­xie­fest: Die Grup­pe „Knapp ein Jahr“, die wie­der vor dem Rat­haus spie­len wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.