Moun­tain­bi­ker hat Pech und wird den­noch Zwei­ter

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) -Der Deut­sche Meis­ter Da­vid List vom Lex­wa­re Moun­tain­bike Team hat zum Auf­takt der MTB-Bun­des­li­ga in Heu­bach beim Ju­nio­ren-Ren­nen nur dem Schwei­zer Jo­el Roth vom He­ad Pro Team den Vor­tritt las­sen müs­sen. Roth ge­wann mit 26 Se­kun­den Vor­sprung auf List und 1:09 Mi­nu­ten vor dem Bri­ten Da­ni­el Tu­lett.

Sie­ge sind halt was Schö­nes, et­was nicht zu Über­tref­fen­des. Und so wirk­te Da­vid List im Ziel des Ju­nio­ren-Ren­nens auch nicht wirk­lich glück­lich. Er wuss­te, dass sei­ne Leis­tung an die­sem Tag sieg­ver­däch­tig war und des­halb war er mit Rang zwei, 26 Se­kun­den hin­ter dem Schwei­zer Jo­el Roth (58:28) nicht ganz ein­ver­stan­den.

War­um er nicht zum Ver­gleich mit dem Eid­ge­nos­sen kam, hat­te mit ei­nem kur­zen Stopp zu tun, den der Fried­richs­ha­fe­ner be­reits nach nicht ein­mal 200 Me­tern ein­le­gen muss­te. Ihm war die Ket­te hin­ter das kleins­te Rit­zel ge­rutscht. Das warf ihn ans En­de des 60-köp­fi­gen Fah­rer­fel­des zu­rück. List schaff­te es mit ei­ner ful­mi­nan­ten Auf­hol­jagd bis zum En­de der ers­ten von vier Run­den be­reits wie­der an vier­ter Po­si­ti­on die Zeit­mes­sung zu pas­sie­ren, doch den An­schluss an Jo­el Roth konn­te er nie mehr ganz her­stel­len.

So war Roth al­lei­ne vor­ne. „Das war gar nicht mei­ne Tak­tik, aber nach­dem ich schon mal vor­ne war, bin ich ein­fach mei­nen Rhyth­mus ge­fah­ren“, er­klär­te Roth. In Run­de zwei ver­kürz­te der Häf­ler Nach­wuchs­fah­rer zwar den Rück­stand auf vier Se­kun­den, doch zum Schwei­zer konn­te er nicht wirk­lich auf­schlie­ßen.

In zwei Wo­chen gibt es je­den­falls die nächs­te Ge­le­gen­heit für den ers­ten Bun­des­li­ga­sieg beim zwei­ten MTB-Bun­des­li­ga­ren­nen im süd­hes­si­schen Ge­dern und noch dann auch oh­ne Abitur­be­las­tung.

FO­TO: LYNN SIGEL

Da­vid List ge­lingt ei­ne ful­mi­nan­te Auf­hol­jagd.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.