Wi­der­li­che De­als

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Meinung & Dialog - Ih­re Re­dak­ti­on

Zum Ar­ti­kel „Schwei­zer Spi­on soll deut­sche Steu­er­fahn­der be­spit­zelt ha­ben“(2.5.): Ein­mal mehr muss man sich bei die­ser Spio­na­ge­ak­ti­on des Nach­rich­ten­diens­tes der Schweiz in Deutsch­land fra­gen: Wer re­giert die Schweiz. Ist es das Volk, der Bun­des­rat? Sind es Ge­set­ze oder sind es an­de­re Krei­se, die die Strip­pen zie­hen? Ist der Bun­des­rat in die­ser Spio­na­ge­af­fä­re die Ma­rio­net­te von an­de­ren Leu­ten, die ih­re In­ter­es­sen durch­set­zen wol­len? Dass deut­sche Steu­er­hin­ter­zie­her ih­ren Staat be­trü­gen, liegt nicht im In­ter­es­se von uns Schwei­zern. In der Tür­kei, in Russ­land und in den USA wer­den Krei­se, die im Ver­bor­ge­nen be­stim­men­den Ein­fluss auf die Re­gie­rung neh­men, als tie­fer Staat, als „de­ep sta­te“be­zeich­net.

Auch in an­de­ren Sek­to­ren wird in der Schweiz auf Ent­schei­dun­gen Ein­fluss ge­nom­men, nicht ein­mal im Ver­bor­ge­nen: Seit Jahr­zehn­ten ist es in der Schweiz ver­bo­ten, an Staa­ten Kriegs­ma­te­ri­al zu lie­fern „wenn das Be­stim­mungs­land in ei­nem in­ter­nen oder in­ter­na­tio­na­len be­waff­ne­ten Kon­flikt ver­wi­ckelt ist“. Trotz­dem wer­den seit Jahr­zehn­ten Rüs­tungs­gü­ter an Staa­ten ge­lie­fert, die Krie­ge füh­ren, an Na­to-Staa­ten, an Dik­ta­tu­ren im Na­hen und Mitt­le­ren Os­ten, in Afri­ka und in Latein­ame­ri­ka. Der Ein­fluss der Krei­se, die an die­sen ek­li­gen Ge­schäf­ten ver­die­nen ist an­schei­nend so groß, dass der bür­ger­li­che, christ­li­che und so­zi­al­de­mo­kra­ti­sche Bun­des­rat sol­che wi­der­li­chen De­als gut­heißt.

Hein­rich Frei, Zü­rich Lie­be Le­se­rin­nen, lie­be Le­ser, wir freu­en uns über Ih­re Brie­fe. Bit­te ha­ben Sie aber Ver­ständ­nis da­für, dass wir für die Ver­öf­fent­li­chung ei­ne Aus­wahl tref­fen und uns auch Kür­zun­gen vor­be­hal­ten müs­sen. Le­ser­zu­schrif­ten stel­len kei­ne re­dak­tio­nel­len Bei­trä­ge dar. An­ony­me Zu­schrif­ten kön­nen wir nicht ver­öf­fent­li­chen. Schwä­bi­sche Zei­tung Karl­stra­ße 16 88212 Ravensburg Fax-Nr. 0751 / 295599-1499 Le­ser­brie­fe@schwa­ebi­sche­zei­tung.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.