Aalen: In­sol­venz­plan fin­det Zu­stim­mung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(dpa) - Der in­sol­ven­te Dritt­li­gist VfR Aalen hat ei­nen wich­ti­gen Schritt zur fi­nan­zi­el­len Ge­sun­dung ge­tan. Wie der nach Schät­zun­gen mit rund 3,6 Mil­lio­nen Eu­ro ver­schul­de­te VfR mit­teil­te, ha­ben die Gläu­bi­ger bei ei­ner Ver­samm­lung am Aa­le­ner Amts­ge­richt dem In­sol­venz­plan des Ver­eins mit gro­ßer Mehr­heit zu­ge­stimmt. „Da­mit ist der Ver­ein dem ge­mein­sa­men Ziel, schul­den­frei neu star­ten zu kön­nen, ein gro­ßes Stück nä­her ge­kom­men“, sag­te der In­sol­venz­ver­wal­ter Hol­ger Leicht­le. Ge­mäß In­sol­venz­plan wer­den die Gläu­bi­ger 1,6 Pro­zent ih­rer of­fe­nen For­de­run­gen vom Ver­ein be­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.