Kö­ni­gin im Schach­spiel

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Menschen -

Als sie vier Jah­re alt war, spiel­te Ja­na Schnei­der be­reits zum ers­ten Mal Schach. Da­mals hüpf­te das Mäd­chen noch selbst als Sprin­ger über das gro­ße Schach­feld auf dem Bo­den. Heu­te zieht sie die klei­nen Fi­gu­ren rou­ti­niert über das Brett – und bringt da­mit ih­re Geg­ner zur Ver­zweif­lung. Die Schü­le­rin aus dem baye­ri­schen Eu­ßen­heim im Land­kreis Main-Spes­sart ist zum Pro­fi ge­wor­den. Ihr un­be­ding­ter Wil­le zum Sieg führ­te sie schon zu et­li­chen Ti­teln. Nun ge­lang ihr der nächs­te Coup: Kurz vor ih­rem 15. Ge­burts­tag wur­de die Frän­kin Deut­sche Schach­meis­te­rin, die zweit­jüngs­te al­ler Zei­ten.

Den frü­hen Aus­flug in die Schach­welt hat Ja­na ih­rem Va­ter zu ver­dan­ken. Er ist Schul­di­rek­tor und lei­te­te da­mals auch Schach­grup­pen für Kin­der. Vor zehn Jah­ren hat­te er mit Kol­le­gen über den Ein­fluss des Denk­spiels schon auf klei­ne Kin­der dis­ku­tiert. Dann pro­bier­te er es ein­fach mit sei­ner Toch­ter aus. „Es ging dar­um, das Spiel mit den Au­gen ei­nes Kin­des zu se­hen“, er­in­nert sich Va­ter In­go. Al­so wur­de wie ein Pferd ge­hüpft, wie ei­ne Da­me stol­ziert und wie ein Bau­er ge­tram­pelt. Mitt­ler­wei­le kom­men Ja­na und ihr Va­ter nur noch sel­ten da­zu, ge­mein­sam am Wohn­zim­mer­tisch Schach zu spie­len. Da­für ist die Te­enage­rin viel zu oft un­ter­wegs. Sie reist seit Jah­ren von ei­ner Meis­ter­schaft zur nächs­ten.

Ja­na ist ei­ne ru­hi­ge Den­ke­rin mit wa­chen blau­en Au­gen. Wenn sie vom Schach die Na­se voll hat, geht sie Fuß­ball­spie­len, singt im Schul­chor, spielt Kla­vier, hört Mu­sik oder schnappt sich ein Buch. In der Schu­le gibt es kei­ne Pro­ble­me, ob­wohl sie we­gen ih­rer Tur­nie­re rund 20 bis 30 Ta­ge im Jahr fehlt. Ja­na hat ei­nen No­ten­durch­schnitt von 1,3. Was sie nach dem Abitur ma­chen will, weiß sie noch nicht. Ihr Ziel für die Schach­welt kennt sie da­ge­gen ganz ge­nau: „Mein Traum ist es, Welt­meis­te­rin zu wer­den.“

Chris­tia­ne Glä­ser

FOTO: DPA

Mit nur 14 Jah­ren be­herrscht Ja­na Schnei­der das Schach­spiel meis­ter­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.