Die Pro­gram­me im Ver­gleich

An­sich­ten der Kan­di­da­ten sind höchst un­ter­schied­lich

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

PARIS (dpa) - Die Pro­gram­me Em­ma­nu­el Ma­crons und Ma­ri­ne Le Pens un­ter­schei­den sich stark:

WIRTSCHAFTS-, SO­ZI­AL- UND FINANZPOLITIK:

Le Pen: Sie will zur Ren­te mit 60 statt 62 zu­rück­keh­ren und we­ni­ger Steu­ern für Ge­ring­ver­die­ner. Pro­duk­te von Fir­men, die Fa­b­ri­ken ins Aus­land ver­la­gern, sol­len mit 35 Pro­zent be­steu­ert wer­den. Ar­beits­ver­trä­ge mit Aus­län­dern sol­len be­steu­ert wer­den.

Ma­cron: Der Ex-Wirt­schafts­mi­nis­ter will das Land wett­be­werbs­fä­hi­ger ma­chen, das Ar­beits­recht lo­ckern, 120 000 Stel­len im öf­fent­li­chen Di­enst ab­bau­en und in fünf Jah­ren 60 Mil­li­ar­den Eu­ro ein­spa­ren.

EINWANDERUNG:

Le Pen: Die Rechts­po­pu­lis­tin will die Einwanderung dras­tisch ver­rin­gern und die Be­din­gun­gen des Asyl­rechts ver­schär­fen. Wer il­le­gal nach Frank­reich kommt, soll kei­ne Chan­ce auf Le­ga­li­sie­rung und Staats­bür­ger­schaft ha­ben.

Ma­cron: Will In­te­gra­ti­ons­pro­gram­me schaf­fen. Asyl­an­trä­ge sol­len in­ner­halb von sechs Mo­na­ten be­ar­bei­tet wer­den.

SICHERHEIT:

Le Pen: Aus­wei­sung von aus­län­di­schen Straf­tä­tern und Men­schen, die als is­la­mis­ti­sche Ge­fähr­der ein­ge­stuft wer­den. Sie plant die Ein­stel­lung von 15 000 Po­li­zis­ten und 40 000 neue Ge­fäng­nis­plät­ze.

Ma­cron: Er will 10 000 neue Po­li­zis­ten ein­stel­len und 15 000 Ge­fäng­nis­plät­ze schaf­fen. Ma­cron plant, die Ar­beit der Ge­heim­diens­te im Kampf ge­gen die Ter­ror­mi­liz „Is­la­mi­scher Staat“zu bün­deln.

VERTEIDIGUNG

Le Pen: Frank­reich soll sich aus dem Kom­man­do der Na­to zu­rück­zie­hen. Die Ver­tei­di­gungs­aus­ga­ben sol­len von 1,8 auf drei Pro­zent der Wirt­schafts­kraft stei­gen.

Ma­cron: Steht zur Na­to. Er will die Ver­tei­di­gungs­aus­ga­ben auf zwei Pro­zent stei­gern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.