Kret­sch­mann for­dert En­de des „Ge­mot­zes“

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

Ba­den-Würt­tem­bergs Mi­nis­ter­prä­si­dent Win­fried Kret­sch­mann (Grü­ne) hat El­tern zu ei­nem Mit­ein­an­der mit den Leh­rern auf­ge­ru­fen. „Die­ses stän­di­ge Ge­mot­ze muss auf­hö­ren“, sag­te Kret­sch­mann zur Er­öff­nung des 28. bun­des­wei­ten Ge­werk­schafts­ta­ges der Ge­werk­schaft Er­zie­hung und Wis­sen­schaft (GEW) am Sams­tag in Frei­burg. „El­tern und Leh­rer und Schu­le müs­sen an ei­nem Strang zie­hen, und zwar mög­lichst in die­sel­be Rich­tung.“Nur so er­hiel­ten Schü­ler ei­ne gu­te Bil­dung. „Leh­re­rin oder Leh­rer zu sein – das ist ein schwe­rer Job. Und es ist ein äu­ßerst wich­ti­ger Job“, so der ehe­ma­li­ge Leh­rer: „Trotz­dem krie­gen Leh­rer von vie­len Sei­ten Prü­gel, nicht zu­letzt von den El­tern.“Schü­ler könn­ten je­doch pro­fi­tie­ren, wenn El­tern ge­mein­sam mit Leh­rern agie­ren wür­den. Leh­rer be­nö­tig­ten mehr Re­spekt von ih­nen. (lsw)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.