Nord­ko­rea nimmt wei­te­ren US-Bür­ger fest

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

SEO­UL (AFP) - Nord­ko­rea hat zum zwei­ten Mal in­ner­halb von zwei Wo­chen ei­nen US-Bür­ger fest­ge­nom­men. Ge­gen den Uni­ver­si­täts­mit­ar­bei­ter Kim Hak Song wer­de we­gen „feind­li­cher Ak­te“er­mit­telt, mel­de­te die staat­li­che Nach­rich­ten­agen­tur KCNA am Sonn­tag. Der Fest­ge­nom­me­ne ar­bei­tet KCNA zu­fol­ge für die Pjöng­jang Uni­ver­si­tät für Wis­sen­schaft und Tech­no­lo­gie (PUST). An der von pro­tes­tan­ti­schen Chris­ten aus dem Aus­land ge­grün­de­ten Hoch­schu­le un­ter­rich­ten meh­re­re US-Bür­ger. Die Stu­den­ten stam­men meist aus der nord­ko­rea­ni­schen Eli­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.