Zverev tri­um­phiert in Mün­chen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(dpa) - Stil­echt in Le­der­ho­se po­sier­te Deutsch­lands der­zeit bes­ter Ten­nis­spie­ler Alex­an­der Zverev nach sei­nem Tri­umph in Mün­chen für die Fo­to­gra­fen. Der Ham­bur­ger be­stand die Ge­dulds­pro­be an der Isar mit Bra­vour und hol­te sei­nen drit­ten Ti­tel auf der ATP-Tour. Nach fast drei St­un­den War­te­zeit we­gen Re­gens be­zwang Zverev im Fi­na­le den ar­gen­ti­ni­schen Qua­li­fi­kan­ten Gui­do Pel­la mit 6:4, 6:3 und fei­er­te da­mit sei­nen ers­ten Tur­nier­sieg in Deutsch­land. Nach klei­nen Start­schwie­rig­kei­ten dreh­te der Welt­rang­lis­ten-20. auf und durf­te sich nach 72 Mi­nu­ten über 250 Punk­te im Ran­king, 85 945 Eu­ro Preis­geld, ei­nen Wa­gen so­wie ei­ne Le­der­ho­se freu­en.

Zverev hat­te zu­vor 2016 in St. Pe­ters­burg und in die­sem Jahr in Mont­pel­lier ge­win­nen kön­nen. Nach sei­ner Fi­nal­nie­der­la­ge in Hal­le 2016 konn­te er end­lich auch in Deutsch­land ju­beln und be­dank­te sich beim Pu­bli­kum. „Vie­len, vie­len Dank an die Fans, die hier so lan­ge ge­blie­ben sind“, sag­te er und schlüpf­te in die baye­ri­sche Le­der­ho­se. War­me Wor­te gab es vor al­lem für Va­ter und Coach Alex­an­der, der zu­sam­men mit Mut­ter Iri­na Bei­fall klatsch­te. „Oh­ne ihn wä­re das al­les nicht mög­lich ge­we­sen“, sag­te Zverev ju­ni­or.

Der an Num­mer 3 ge­setz­te Zverev und Pel­la hat­ten we­gen des wid­ri­gen Wet­ters lan­ge aus­har­ren müs­sen. Sechs­mal wur­de das ei­gent­lich für 13.30 Uhr an­ge­setz­te Fi­na­le ver­scho­ben, ehe es end­lich be­gin­nen konn­te. Erst um 16.08 Uhr durf­ten die Fi­nal­kon­tra­hen­ten den Platz be­tre­ten. Der lan­ge Schlaks zog nach ers­ten An­lauf­schwie­rig­kei­ten wei­ter sein Kon­zept ge­gen den so­li­de spie­len­den Süd­ame­ri­ka­ner durch und nahm Pel­la den Auf­schlag zum Ge­winn des ers­ten Sat­zes ab. Und auch in der Fol­ge wur­de es für Zverev nicht mehr ge­fähr­lich. Ab­ge­zockt ver­wan­del­te er am En­de gleich sei­nen ers­ten Match­ball.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.