Fran­zo­sen im Süd­wes­ten wähl­ten Ma­cron

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Die Wahl In Frankreich -

(lsw) - Bei der Prä­si­dent­schafts­wahl hat ei­ne über­wäl­ti­gen­de Mehr­heit der in Ba­den­Würt­tem­berg le­ben­den Fran­zo­sen für Em­ma­nu­el Ma­cron ge­stimmt. Rund 94 Pro­zent der im Süd­wes­ten ab­ge­ge­be­nen Stim­men ent­fie­len auf Ma­cron und sei­ne Be­we­gung En Mar­che, wie das Ge­ne­ral­kon­su­lat in Stutt­gart am Mon­tag mit­teil­te. Die Front Na­tio­nal-Che­fin Ma­ri­ne Le Pen be­kam rund sechs Pro­zent der gül­ti­gen Stim­men. Die Wahl­be­tei­li­gung im Süd­wes­ten lag bei rund 48 Pro­zent. Im be­nach­bar­ten El­sass schnitt Le Pen deut­lich bes­ser ab als im fran­zö­si­schen Lan­des­durch­schnitt, ob­wohl auch hier Ma­cron vorn lag. Le Pen kam im Dé­par­te­ment Haut-Rhin, dem süd­li­chen der bei­den el­säs­si­schen Ver­wal­tungs­be­zir­ke, auf gut 42 Pro­zent, Ma­cron lag bei knapp 58 Pro­zent. Im Dé­par­te­ment Bas-Rhin er­ziel­te Ma­cron gut 63 Pro­zent, Le Pen lag bei rund 37 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.