Tür­ki­sche Ge­mein­de in Deutsch­land für Re­fe­ren­dum

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Der Vor­sit­zen­de der Tür­ki­schen Ge­mein­de in Deutsch­land, Gö­kay So­fuog­lu, sieht kei­nen Grund da­für, in Deutsch­land ein even­tu­el­les Re­fe­ren­dum über die Wie­der­ein­füh­rung der To­des­stra­fe in der Tür­kei zu un­ter­sa­gen. „Nur weil ei­nem die Fra­ge nicht ge­fällt, kann man ein sol­ches Re­fe­ren­dum in Deutsch­land nicht ein­fach ver­bie­ten. Dies wür­de zu­dem dem Grund­ge­setz wi­der­spre­chen“, sag­te er der „Heil­bron­ner Stim­me“und dem „Mann­hei­mer Mor­gen“. So­fuog­lu selbst leh­ne die To­des­stra­fe je­doch ab. Die Bun­des­re­gie­rung hat­te kürz­lich klar ge­macht, dass ein mög­li­ches Re­fe­ren­dum über die Ein­füh­rung der To­des­stra­fe in der Tür­kei hier­zu­lan­de nicht ge­neh­migt wür­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.