U15 aus Ai­lin­gen er­reicht ein 2:2

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Die U17 der TSG Ai­lin­gen hat ihr Aus­wärts­spiel der Fuß­ball-Ver­bands­staf­fel ge­gen den FV Ra­vens­burg mit 1:6 ver­lo­ren. Der FV war ball­si­cher und kon­trol­lier­te im Grun­de das Ge­sche­hen.

Das 1:0 für den FV er­ziel­te Glenn Kolb in der sieb­ten Mi­nu­te. Kolb er­höh­te nach 15 Mi­nu­ten auf 2:0. Da­vid Hoff­mann sorg­te für das 3:0 (19.). Noch vor der Halb­zeit er­ziel­te die TSG Ai­lin­gen aus ei­ner Unacht­sam­keit der Ra­vens­bur­ger Ab­wehr den 1:3 An­schluss­tref­fer durch Lu­kas Pet­zold. An­fang der zwei­ten Halb­zeit war die Par­tie et­was fah­rig, doch der FV konn­te sich wei­ter­hin ei­ni­ge Chan­cen er­ar­bei­ten. Die Ai­lin­ger Elf bau­te läu­fe­risch und kämp­fe­risch im­mer stär­ker ab. In der 58. Mi­nu­te er­ziel­te Aras das 4:1 und kurz dar­auf fiel durch Xhe­ma­j­li das 5:1. Aras sorg­te für den 6:1 End­stand (71.).

Die U15 der TSG er­reich­te ge­gen Blaustein ein 2:2. Alex­an­dru Tu­dor brach­te in der 23. Mi­nu­te Blaustein mit 1:0 in Füh­rung. Kurz vor dem Pau­sen­pfiff er­ziel­te die Heim­elf in der 31. Mi­nu­te den viel­um­ju­bel­ten Aus­gleich zum 1:1 durch Jan­nik Ber­ger. Zu Be­ginn der zwei­ten Halb­zeit war wie­der­um die Ai­lin­ger Mann­schaft spiel­be­stim­mend. Doch wie­der gin­gen die Gäs­te mit ih­rer zwei­ten Tor­chan­ce mit 2:1 in Füh­rung. Alex­an­dru Tu­dor traf in der 48. Mi­nu­te. Al­din Os­ma­ni sorg­te kurz vor Spie­len­de für das 2:2.

FO­TO: ALHO

Rolf Wei­land, Trai­ner des VfL Bro­chen­zell, hofft am Mitt­woch auf ei­nen Drei­er in Lindau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.