„Reichs­bür­ger“nach Ak­ten­dieb­stahl ver­haf­tet

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

(hey) - Ein mut­maß­li­cher so­ge­nann­ter Reichs­bür­ger ist vor we­ni­gen Ta­gen in ei­ner Woh­nung in Bad Waldsee (Land­kreis Ra­vens­burg) fest­ge­nom­men wor­den. Dem 57-Jäh­ri­gen wird zur Last ge­legt, im Ja­nu­ar 2016 an ei­nem Ak­ten­dieb­stahl wäh­rend ei­nes Pro­zes­ses am Amts­ge­richt Kauf­beu­ren be­tei­ligt ge­we­sen zu sein. Der Be­schul­dig­te ver­wei­ger­te sich der Fest­nah­me, da­her ver­schaff­ten sich die Ein­satz­kräf­te des Po­li­zei­prä­si­di­ums Kon­stanz und des Po­li­zei­pos­tens Bad Waldsee mit ei­ner Ram­me Zu­tritt zur Woh­nung. Der Mann sitzt nun in der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt in Kemp­ten in Haft. Reichs­bür­ger er­ken­nen die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land als Staat nicht an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.