Prä­si­dent

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund - Moon Jae-in

Im zwei­ten An­lauf hat er es doch noch ge­schafft: Der links­ori­en­tier­te von der Li­be­ral-De­mo­kra­ti­schen Par­tei wird neu­er Staats­chef der Re­pu­blik Süd­ko­rea. Da es bei Prä­si­dent­schafts­wah­len in Süd­ko­rea nur ei­nen Wahl­gang gibt und die re­la­ti­ve Mehr­heit für den Sieg ge­nügt, reich­te schon der Stim­men­an­teil von mehr als 40 Pro­zent, den ers­te Um­fra­gen pro­gnos­ti­zie­ren.

Al­len Um­fra­gen zu­fol­ge wünsch­te sich die Mehr­heit der Süd­ko­rea­ner ei­nen po­li­ti­schen Wan­del nach dem Rück­tritt der kor­rup­ten und un­fä­hi­gen Vor­gän­ge­rin Park Geun-hye. Doch die drei Fa­vo­ri­ten im Wahl­kampf stan­den auf ih­re je­weils per­sön­li­che Art für Kon­ti­nui­tät. Auch Moon, ein frü­he­rer Men­schen­rechts­an­walt, ge­hört schon lan­ge zum Esta­blish­ment.

Vor al­lem Ju­gend­li­che sind ent­täuscht. Die Ak­ti­vis­ten der „Ker­zen­licht-Be­we­gung“, die Prä­si­den­tin Park mit Mas­sen­de­mons­tra­tio­nen aus dem Amt ge­trie­ben hat­ten, se­hen sich be­tro­gen. Sie be­kla­gen, dass auch un­ter Moon ei­ne Ent­flech­tung von Po­li­tik und Groß­in­dus­trie kaum Prio­ri­tät er­hal­ten wird. Auch so­zia­le For­de­run­gen wie si­che­re Ar­beits­plät­ze, be­zahl­ba­re Kin­der­be­treu­ung und re­du­zier­te Stu­di­en­ge­büh­ren, wa­ren zwar The­men im Wahl­kampf, am En­de aber wohl nur lee­re Wor­te.

Als Prä­si­dent wird Moon wohl vor al­lem auf Au­ßen­po­li­tik set­zen. Der 64-Jäh­ri­ge, des­sen El­tern einst vor den Kom­mu­nis­ten aus dem Nor­den flo­hen, will das Ver­hält­nis zum ver­fein­de­ten Bru­der­staat Nord­ko­rea wie­der „nor­ma­li­sie­ren“– al­so Zu­ge­ständ­nis­se ma­chen. Moon will den Kon­flikt er­klär­ter­ma­ßen nicht den USA und Chi­na al­lein über­las­sen. Er de­fi­niert sei­ne Po­li­tik als „Na­tio­na­le In­ter­es­sen zu­erst“. Süd­ko­rea soll­te ler­nen, „Ame­ri­ka auch Nein zu sa­gen“. An­ge­la Köhler

FO­TO: AFP

Moon Jae-in ist neu­er Prä­si­dent von Süd­ko­rea.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.