„See­ton“bringt nor­di­sche Klän­ge nach Hei­li­gen­berg

Die vier Mu­si­ker der Kon­stan­zer Nor­dic-Jazz-Band gas­tie­ren am Frei­tag, 19. Mai, bei Jazz auf dem Berg

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Salem -

(sz) - Die Kon­stan­zer Nor­dic-Jazz-Band „See­ton“bringt bei Jazz auf dem Berg am Frei­tag, 19. Mai, ab 20 Uhr nor­di­sche Klän­ge nach Hei­li­gen­berg. Hei­ke Gör­litz (Sa­xo­phon), Mar­tin We­ber (Pia­no, Syn­the­si­zer), Hol­ger Hau­en­schild (Schlag­zeug) und Mat­thi­as Weis­ger­ber (Kon­tra­bass, Elek­tro­nik, Licht­de­sign) prä­sen­tie­ren im Ho­tel Hei­li­gen­berg skan­di­na­vi­schen Mitt­som­mer­nacht-Jazz.

Die Jazz- Band „See­ton“holt mit dem Pro­gramm „Sols­ti­ti­um“die wei­ßen Näch­te in den Sü­den, heißt es in der An­kün­di­gung. Mit ih­rer mu­si­ka­li­schen In­ter­pre­ta­ti­on der skan­di­na­vi­schen „Mid­som­marnatt“wür­den die vier Mu­si­ker ihr Pu­bli­kum in die Fas­zi­na­ti­on des som­mer­nacht­hel­len Nor­dens zie­hen. Mu­si­ka­lisch in­spi­riert von skan­di­na­vi­schen Vor­bil­dern wie Esbjörn Svens­son, Lars Da­ni­els­son, Arild An­der­sen und Jan Gar­barek folg­ten die Kon­stan­zer ih­rer Pas­si­on, den un­ver­wech­sel­ba­ren wie über­wäl­ti­gen­den Klang Skan­di­na­vi­ens in die Bo­den­see­re­gi­on zu ho­len, heißt es wei­ter in der Mit­tei­lung.

Mu­si­ka­li­sche Zi­ta­te und Ei­gen­kom­po­si­tio­nen

Be­hut­sam ge­ben die Mu­si­ker dem ihm in­ne­woh­nen­den Zau­ber des „Licht im Dun­kel“ei­ne neue und ei­ge­ne In­ter­pre­ta­ti­on. Bei dem Kon­zert von „See­ton“ver­mäh­len sich mu­si­ka­li­sche Zi­ta­te mit Ei­gen­kom­po­si­tio­nen der vier Mu­si­ker. Ru­he und Wei­te tref­fen an die­sem Abend im Ho­tel Hei­li­gen­berg auf Sturm und Meer, nor­di­sche Ru­he trifft auf pul­sie­ren­de Groo­ves.

FO­TO: PR

Hei­ke Gör­litz (von links), Mar­tin We­ber, Hol­ger Hau­en­schild und Mat­thi­as Weis­ger­ber sind bei Jazz auf dem Berg zu Gast.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.