Her­ren 40 star­ten gut in die Sai­son

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Mit ei­nem 5:4-Heim­er­folg ist die Ober­li­ga-Be­geg­nung der Her­ren 40 des TC Fried­richs­ha­fen ge­gen Sin­del­fin­gen zu En­de ge­gan­gen. Grund da­für ist si­cher auch die Ver­let­zung von Ten­nis­spie­ler Mar­tin Fey­en (Num­mer eins), der nicht an­tre­ten konn­te. Da­für spran­gen sei­ne Mann­schafts­ka­me­ra­den in die Bre­sche und sorg­ten nach den Ein­zeln für ei­ne be­ru­hi­gen­de 4:2-Füh­rung.

In­go Hart­mann und Micha­el Eber­hardt sorg­ten mit Zwei­satz­sie­gen an Po­si­ti­on eins und zwei für die Füh­rung. Mehr zu kämp­fen hat­ten Lars Gr­a­bol­le und Pe­ter Ce­j­ka an Po­si­ti­on vier und fünf. Bei­de muss­ten in den Match­tie­break und ge­wan­nen je­weils knapp. Da­für ge­wan­nen sie ge­mein­sam das drit­te Dop­pel klar und hol­ten so den al­les ent­schei­den­den fünf­ten Punkt.

Eben­so knapp ver­lo­ren die Her­ren 50 ih­re Ver­bands­li­ga-Pre­mie­re ge­gen Pful­lin­gen. Schon nach den Ein­zeln la­gen die Häf­ler mit 2:4 zu­rück und auch die zwei Sieg­punk­te von Mar­kus Koe­nen und Ste­fan He­ner wa­ren hart um­kämpft. Bei­de muss­ten in den Match­tie­break, ge­wan­nen die­sen aber letzt­lich si­cher. Die Auf­ga­be, al­le drei Dop­pel ge­win­nen zu müs­sen, er­wies sich denn doch als zu schwie­rig. Mar­kus Koe­nen mit Ste­fan He­ner und Vol­ker Gsimbsl mit Pe­ter Bocht­ler leg­ten zwar sou­ve­rän vor, doch das drit­te Dop­pel mit Andre­as Loo­ser und Diet­mar Rie­del ver­lor knapp und so ging der Sieg an die Gäs­te aus Pful­lin­gen. Eben­falls in die Ho­sen ging die Ver­bands­li­ga­pre­mie­re der Her­ren 2. Sie be­ka­men zwar Ver­stär­kung von Fa­bio De­mel, der sein Ein­ser­ein­zel auch si­cher ge­wann, aber nur noch Mar­co Ber­ner an fünf punk­te­te noch . Im Dop­pel ge­wan­nen nur noch Fa­bio De­mel mit Di­no Ram­nia­lis und so sieg­te Win­nen­den 1.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.