Auf der Da­ten­spur

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund - Von Ale­xei Ma­kart­sev a.ma­kart­sev@schwa­ebi­sche.de

Die Of­fen­si­ve ge­gen Ein­bre­cher zeigt, dass die um­strit­te­ne Vor­rats­da­ten­spei­che­rung nach und nach zu ei­nem uni­ver­sel­len In­stru­ment zur Be­kämp­fung der Kri­mi­na­li­tät wer­den soll. Die Schwel­le für sei­nen Ein­satz sinkt. Muss­ten frü­her vor al­lem Ter­ro­ris­ten und Ge­walt­ver­bre­cher da­mit rech­nen, dass ih­re Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten ana­ly­siert wer­den könn­ten, wer­den es zu­künf­tig wohl auch die Die­be sein.

Die Kri­ti­ker die­ser Maß­nah­me wer­fen dem Staat vor, al­le Bür­ger un­ter Ge­ne­ral­ver­dacht zu stel­len. Tat­säch­lich gibt es aber kei­nen ver­nünf­ti­gen Grund, war­um die Er­mitt­ler un­ter Auf­la­gen nicht prü­fen dürf­ten, wo die elek­tro­ni­schen Spu­ren von Ver­däch­ti­gen hin­füh­ren. Man soll­te aber kei­ne Il­lu­sio­nen ha­ben: Die er­leich­ter­te Da­ten­aus­wer­tung al­lei­ne wird un­se­re Städ­te noch nicht si­cher ma­chen. Da­zu braucht man vor al­lem gut aus­ge­bil­de­te Po­li­zis­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.