SHW stei­gert Ge­winn leicht trotz ge­rin­ge­rem Um­satz

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(sz) - Auf der Haupt­ver­samm­lung des Aa­le­ner Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rers SHW hat Vor­stands­vor­sit­zen­der Frank Bos­hoff ver­kün­det, dass das Un­ter­neh­men „trotz ei­nes deut­li­chen Um­satz­rück­gangs von zwölf Pro­zent auf 406 Mil­lio­nen Eu­ro“die Ge­winn­mar­ge vor Steu­ern auf 10,7 Pro­zent des Um­sat­zes ver­bes­sert hat (Vor­jahr 9,4 Pro­zent). Im Zu­sam­men­hang mit der Ent­wick­lung der neu­en Märk­te in Chi­na und Nord­ame­ri­ka so­wie der Er­rich­tung des neu­en Pro­duk­ti­ons­stand­or­tes in Ru­mä­ni­en plant SHW für das Ge­schäfts­jahr 2017 In­ves­ti­tio­nen in ei­ner Grö­ßen­ord­nung von et­was über sie­ben Pro­zent des Kon­zern­um­sat­zes. Die In­ves­ti­tio­nen be­tref­fen an den in­ter­na­tio­na­len Stand­or­ten schwer­punkt­mä­ßig den Auf­bau von Fer­ti­gungs­ka­pa­zi­tä­ten, im In­land Mon­ta­ge­an­la­gen und Gieß- so­wie Be­ar­bei­tungs­zen­tren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.