Platz für Neu­lin­ge

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Meinung & Dialog -

Die Zei­tung „Dé­pêche du Mi­di“aus Tou­lou­se kom­men­tiert die Ent­schei­dung des Prä­si­den­ten Ma­cron, bei der Par­la­ments­wahl auf Po­li­tik-Neu­lin­ge zu set­zen: „In die­sem ideo­lo­gi­schen no man's land muss al­les neu auf­ge­baut wer­den, Wahl­kreis für Wahl­kreis. Das lässt Platz für Neu­lin­ge, für die­se ,Zi­vil­ge­sell­schaft’, die fri­schen Wind in das po­li­ti­sche Le­ben brin­gen soll. (...) Em­ma­nu­el Ma­cron will sich auf die­se ,Un­be­kann­ten’ stüt­zen, um die Po­li­tik zu er­neu­ern und zu ver­jün­gen. In der Theo­rie ist das ver­lo­ckend. In der Pra­xis hei­kel. Denn die Po­li­tik bleibt ein har­ter Job. Und in der Ver­gan­gen­heit ha­ben sich vie­le Ver­tre­ter der Zi­vil­ge­sell­schaft dar­an die Zäh­ne aus­ge­bis­sen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.