Die zehn­te Klas­sik­welt über­rascht

Mes­se Fried­richs­ha­fen ze­le­briert Old­ti­mer

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen/tettnang/bermatingen - Von Ralf Schä­fer

- Mes­se­chef Klaus Well­mann hat die Klas­sik­welt Bo­den­see, die am Frei­tag, 19. Mai, in der Mes­se Fried­richs­ha­fen star­tet und bis Sonn­tag, 21. Mai, läuft, als den „Gip­fel der Mo­bi­li­tät“be­zeich­net. Die Mes­se ver­an­stal­tet zum zehn­ten Mal die­se Old­ti­mer­show, die in der Sze­ne ei­nen Son­der­platz hat. Old­ti­mer wer­den in den drei Di­men­sio­nen zu Was­ser, zu Lan­de und in der Luft ge­zeigt.

Das The­ma, sagt Well­mann, wer­de im­mer be­lieb­ter. Im ver­gan­ge­nen Jahr fuh­ren elf Pro­zent mehr his­to­ri­sche Fahr­zeu­ge auf den Stra­ßen als zu­vor. Das sind mit 381 027 Fahr­zeu­gen zwar nur 0,7 Pro­zent al­ler an­ge­mel­de­ten Au­tos in Deutsch­land, der Trend aber hal­te an. Von al­len Old­ti­mern neh­men die deut­schen Mar­ken rund 70 Pro­zent ein. Mer­ce­des fährt mit 92 048 Au­tos an der Spit­ze, ge­folgt von 71 210 Fahr­zeu­gen von Volks­wa­gen und 25 120 Por­scheS­port­wa­gen. Die meis­ten Old­ti­mer sind mit 34 643 Stück die VW Kä­fer.

Die Mes­se Fried­richs­ha­fen be­dient mit der Klas­sik­welt zwar den ge­sam­ten Old­ti­mer­markt, kon­zen­triert sich aber ins­be­son­de­re auf die Fahr­zeu­ge der un­te­ren und mitt­le­ren Preis­klas­se. „Wir ze­le­brie­ren das The­ma sehr emo­tio­nal“, sagt Klaus Well­mann, und Pro­jekt­lei­ter Ro­land Bosch stellt die Be­son­der­hei­ten der Mes­se vor.

Freu­de am Fah­ren

Die Freu­de und der Fahr­spaß spie­len da­bei ei­ne wich­ti­ge Rol­le. Zum ers­ten Mal sind eng­li­sche Mor­gan, so­ge­nann­te „Th­reew­hee­ler“(Drei­rä­der), in ei­ner Son­der­schau zu se­hen. Die Son­der­schau „Bel­la Ita­lia“ist im Mes­se Foy­er Ost zu se­hen.

Über 800 Aus­stel­ler, Clubs und Teil­neh­mer sind auf dem Mes­se­ge­län­de in zehn Hal­len auf 85 000 Qua­drat­me­tern Flä­che zu se­hen. Da­bei sind al­le nam­haf­ten Mar­ken ver­tre­ten. Vor al­lem die Club­sze­ne fin­det in die­ser Mes­se ihr Zu­hau­se. Da­zu kom­men his­to­ri­sche Schif­fe und vor al­lem die Flug­zeu­ge mit ih­rer ei­ge­nen Air­show. Hö­he­punkt wird auch der Mo­to­drom sein, der täg­lich von 11 bis 17 Uhr auf 1,6 Ki­lo­me­ter Renn­ge­füh­le wach­ruft.

Er­war­tet wer­den rund 38 000 Be­su­cher an den drei Mes­se­ta­gen bis Sonn­tag, 21. Mai. Ne­ben dem An­ge­bot re­nom­mier­ter Fahr­zeug­händ­ler und Pri­vat­an­bie­ter bie­tet die Klas­sik­welt Bo­den­see auch für Er­satz­teil- und Zu­be­hör­su­chen­de ein vol­les Sor­ti­ment.

FO­TO: FE­LIX KÄSTLE

Pro­jekt­lei­ter Ro­land Bosch (links) gibt Gas: Die Klas­sik­welt Bo­den­see star­tet am 19. Mai auf den Gip­fel der his­to­ri­schen Mo­bi­li­tät

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.