FC Uhl­din­gen kann Meis­ter­stück ma­chen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Regionalsport -

FC Uhl­din­gen - FC Schwan­dorf/ Worn­dorf (So., 15 Uhr):

Der FC Uhl­din­gen, der in den bis­her 21 Spie­len nur ei­ne ein­zi­ge Nie­der­la­ge ein­ste­cken muss­te, führt mit zwölf Punk­ten Vor­sprung die Ta­bel­le an. In der Be­geg­nung mit dem Ver­fol­ger aus Schwan­dorf will Trai­ner Da­ni­el Bro­de am Sonn­tag vor­zei­tig den Meis­ter­ti­tel fei­ern. „Es ist mach­bar“, sagt Bro­de, der sei­nen Spie­lern emp­foh­len hat, für Mon­tag Ur­laub ein­zu­rei­chen. „Un­se­re Auf­trit­te wa­ren zu­letzt kämp­fe­risch stark und dis­zi­pli­niert, so wol­len wir es auch vor ei­ge­nem Pu­bli­kum ge­gen Schwan­dorf hal­ten“, sagt er. Auf kei­nen Fall soll sei­ne Elf „dem kon­ter­star­ken Geg­ner ins of­fe­ne Mes­ser ren­nen.“Bro­de kann mit dem kom­plet­ten Ka­der an­tre­ten.

Der FC Schwan­dorf/Worn­dorf will es dem Ta­bel­len­füh­rer nicht leicht ma­chen. Trai­ner Mi­ke Schad: „Wir fah­ren nicht hin, um zu gra­tu­lie­ren, wir bie­ten Pa­ro­li“, sagt er. Für Schad ist es wich­tig, dass sei­ne Mann­schaft die Nie­der­la­ge vom Mitt­woch in Ill­men­see aus den Köp­fen be­kommt: „Dann wird es ei­ne en­ge Sa­che.“Im Schwan­dor­fer Ka­der feh­len Tho­mas We­ber und Li­nus Bas­ti­an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.