Aus­seg­nungs­hal­le er­strahlt in neu­em Glanz

Ge­bäu­de ist grund­le­gend er­neu­ert wor­den und ist nicht mehr wie vor­her of­fen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Service/bermatingen -

(clp) - Vor Wind und Wet­ter ge­schützt sind zu­künf­tig Trau­er­gäs­te auf dem Fried­hof. „Die Hal­le war vor­her of­fen“, sag­te Orts­bau­meis­ter An­ton Gai­ser. Jetzt sei­en Glas­schie­be­tü­ren an­ge­bracht wor­den, die bei Be­darf auch ge­öff­net wer­den könn­ten. „Die Aus­seg­nungs­hal­le ist ein wür­di­ger Ort für den Ab­schied“, sag­te Bür­ger­meis­ter Mar­tin Rupp.

Das Ge­bäu­de sei grund­le­gend er­neu­ert wor­den, was mit ei­ner hal­ben Mil­li­on Eu­ro zu Bu­che ge­schla­gen hät­te. „Aus dem Aus­gleichs­stock ha­ben wir 220 000 Eu­ro er­hal­ten“, so Rupp wei­ter. Das Er­geb­nis ha­be sich ge­lohnt, der Trau­er wer­de ein an­spre­chen­der Rah­men ge­bo­ten. Gleich­zei­tig mit der Sa­nie­rung und dem Um­bau sei die Tech­nik er­neu­ert wor­den. „In dem Ge­bäu­de von 1975 wur­den beim Um­bau na­tür­li­che Ma­te­ria­li­en ver­wen­det“, sag­te Ar­chi­tekt Man­fred Dil­pert. So sei der Be­ton­bo­den le­dig­lich ge­schlif­fen ge­wor­den, die Dach­kon­struk­ti­on prä­sen­tie­re sich of­fen.

Ein Ort der Stil­le

„Die Aus­seg­nungs­hal­le ist ein Ort der Ru­he, Stil­le und Be­sin­nung“, so Dil­pert. Der Blick von in­nen ge­wäh­re ei­nen groß­zü­gi­gen Blick nach drau­ßen. „Das ist ein Grund zur Dank­bar­keit“, sag­te Prä­di­kant Stef­fen Roo­schütz von der evan­ge­li­schen Kir­che, der mit sei­nem ka­tho­li­schen Kol­le­gen Pfar­rer Ul­rich Hund die Wei­he über­nahm. Hin­ter­her be­stand für die Be­su­cher die Mög­lich­keit, die Rä­um­lich­kei­ten zu be­sich­ti­gen.

FO­TO: CLAU­DIA PAUL

Pfar­rer Ul­rich Hund (Zwei­ter von links) und Prä­di­kant Stef­fen Roo­schütz (Zwei­ter von rechts) wei­hen die neue Aus­seg­nungs­hal­le in Ber­ma­tin­gen ein, be­glei­tet von den Meß­die­nern Lu­ca Koch (rechts) und Lu­kas Rupp (links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.