Uni­k­li­nik Hei­del­berg star­tet Stu­die mit Neu­ge­bo­re­nen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

(lsw) - Frü­her als bis­lang will die Uni­k­li­nik Hei­del­berg mit ei­ner neuen Stu­die an­ge­bo­re­ne Stoff­wech­sel­krank­hei­ten bei Neu­ge­bo­re­nen fest­stel­len und be­han­deln kön­nen. „Die Stu­die läuft seit Au­gust 2016 für fünf Jah­re – das heißt bis En­de 2021. Ge­plant ist die Un­ter­su­chung von et­wa 350 000 Neu­ge­bo­re­nen“, sag­te der Ge­schäfts­füh­ren­de Di­rek­tor im Zen­trum für Kin­der- und Ju­gend­me­di­zin, Ge­org F. Hoff­mann, am Mon­tag. In der Stu­die „Neu­ge­bo­re­nen­scree­ning 2020“wer­de auf ins­ge­samt 41 Krank­hei­ten ge­tes­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.