Viel Kri­tik an Trump für Dro­hung an Ex-FBI-Chef

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(AFP) - Nach der Ent­las­sung von FBI-Chef Ja­mes Co­mey steht US-Prä­si­dent Do­nald Trump wei­ter­hin mas­siv un­ter Druck. Füh­ren­de De­mo­kra­ten wie Re­pu­bli­ka­ner rie­fen Trump da­zu auf, die mög­li­chen Mit­schnit­te sei­ner Ge­sprä­che mit Co­mey nicht un­ter Ver­schluss zu hal­ten. Soll­te es der­ar­ti­ge Auf­zeich­nun­gen ge­ben, „müs­sen sie aus­ge­hän­digt wer­den“, sag­te am Sonn­tag der ein­fluss­rei­che re­pu­bli­ka­ni­sche Se­na­tor Lind­sey Gra­ham. Trump hat­te mit der Ent­las­sung des Di­rek­tors der Bun­des­po­li­zei am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag ein po­li­ti­sches Erd­be­ben aus­ge­löst. Der dras­ti­sche Schritt weck­te den Ver­dacht, der Prä­si­dent wol­le die FBI-Er­mitt­lun­gen zu mög­li­chen il­le­ga­len Ver­bin­dun­gen sei­nes Teams nach Russ­land aus­brem­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.