Bla­se ist ge­platzt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Meinung & Dialog - Diet­mar Hel­mers,

Zum Ar­ti­kel „Kraft­los“(15.5.): Jetzt ist es doch so ge­kom­men wie es ei­gent­lich auch kom­men muss­te. Nach den de­sas­trö­sen Wahl­nie­der­la­gen der SPD im Saar­land und in Schles­wig-Hol­stein jetzt der drit­te Tief­schlag in un­mit­tel­ba­rer Fol­ge und das noch da­zu im Stamm­land Nord­rhein-West­fa­len, der ei­gent­li­chen Herz­kam­mer der So­zi­al­de­mo­kra­tie. Ei­ne his­to­ri­sche, erd­rutsch­ar­ti­ge Klat­sche von größ­ter Be­deu­tung, zu­gleich aber auch ein De­sas­ter un­glaub­li­chen Aus­ma­ßes für das be­völ­ke­rungs­reichs­te Bun­des­land mit weit­rei­chen­den Fol­gen für die be­vor­ste­hen­den Bun­des­tags­wah­len.

Noch An­fang des Jah­res nach der In­thro­ni­sie­rung von Mar­tin Schulz als SPD-Heils­brin­ger und Hoff­nungs­trä­ger schien Han­ne­lo­re Kraft mit der SPD den Um­fra­gen mei­len­weit ent­eilt, doch in den letz­ten sechs Wo­chen brö­ckel­ten die Um­fra­ge­wer­te zu­neh­mend und Han­ne­lo­re Kraft wur­de sprich­wört­lich von den schwe­ren Feh­lern der Ver­gan­gen­heit ein­ge­holt: Schul­den­re­kor­de, ge­rin­ges Wirt­schafts­wachs­tum, ho­he Ar­beits­lo­sig­keit, ho­he Kri­mi­na­li­tät, schlech­te Kin­der­be­treu­ung, höchs­te Kin­der­ar­mut und im­mer wie­der neue Be­hör­den­pan­nen – ins­be­son­de­re bei der Köl­ner Sil­ves­ter­nacht und vor al­lem dem Am­ri-At­ten­tat. Durch die ver­nich­ten­de Nie­der­la­ge der SPD in NRW ist der „Schulz-Zug“ge­wal­tig in Schief­la­ge ge­ra­ten und droht jetzt regelrecht zu ent­glei­sen. Der „Mar­tinSchulz-Ef­fekt“ist jetzt schon kläg­lich wie ei­ne Sei­fen­bla­se ge­platzt.

West­er­heim

Lie­be Le­se­rin­nen, lie­be Le­ser,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.