Tou­rist be­kommt Ta­sche mit 7000 Eu­ro zu­rück

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Panorama -

(dpa) - Ein Ur­lau­ber hat in Ba­den-Ba­den ei­ne Ta­sche mit mehr als 7000 Eu­ro ver­lo­ren – und dank ei­nes ehr­li­chen Fin­ders zu­rück­be­kom­men. Wie die Po­li­zei am Mon­tag mit­teil­te, hat­te der 61-Jäh­ri­ge aus Weiß­russ­land die Stadt am Wochenende wäh­rend ei­ner Eu­ro­pa­rei­se be­sucht. Auf sei­nem Au­to­dach stell­te er sei­ne Ta­sche ab – ge­füllt mit 7000 Eu­ro, Kre­dit­kar­ten und Pa­pie­ren. Als er mit dem Au­to los­fuhr, ver­gaß er die Ta­sche, die wohl beim Fah­ren her­ab­fiel. In sei­ner Not wand­te er sich an die Po­li­zei, die zu­nächst nicht hel­fen konn­te. Doch dann ging ein An­ruf der Be­am­ten im 50 Ki­lo­me­ter ent­fern­ten Bruch­sal ein. Dort hat­te je­mand die Ta­sche ab­ge­ge­ben. Der Rei­sen­de be­kam sie zu­rück – und der Fin­der 220 Eu­ro Fin­der­lohn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.