Sport­kreis: Eh­ren­prä­si­dent wird 90 Jah­re alt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - Zum 90. Ge­burts­tag von Kurt Hein­zel­mann ha­ben am Sonn­tag vie­le Gäs­te aus der Fried­richs­ha­fe­ner Sport­sze­ne gra­tu­liert. Un­ter ih­nen Sport­kreis­prä­si­den­tin Eve­li­ne Le­ber und Man­fred Krom, Vor­sit­zen­der der VfBLeicht­ath­le­tik­ab­tei­lung.

Die ak­ti­ven Zei­ten sind zwar längst vor­bei, aber Kurt Hein­zel­mann ist in der Sport­fa­mi­lie im­mer noch ein be­kann­ter Name. 1959 kam der Stu­di­en­di­rek­tor durch sei­ne Frau Hil­de­gard, die er bei ei­ner Sport­ver­an­stal­tung ken­nen­ge­lernt hat­te, von Hei­den­heim nach Fried­richs­ha­fen. Mit sei­nem Ein­tritt in den VfB Fried­richs­ha­fen be­gann 1960 sein eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment im Häf­ler Sport­ge­sche­hen. Von 1960 bis 1974 war so­wohl stell­ver­tre­ten­der Ab­tei­lungs­lei­ter der Leicht­ath­le­ten als auch un­ter Wil­li Kal­den­bach zwei­ter Vor­sit­zen­der des Ge­samt­ver­eins. 1988 hat er ihn als Prä­si­dent ab­ge­löst und das Amt bis 1993 be­klei­det. Von 1964 bis 1971 war er zu­dem auch Prä­si­dent der In­ter­na­tio­na­len Bo­den­see-Leicht­ath­le­tik.

Über den VfB und die Leicht­ath­le­tik hin­aus ist Kurt Hein­zel­mann durch sei­ne Prä­si­dent­schaft im Sport­kreis be­kannt ge­wor­den. „Er war ein Prä­si­dent, der im­mer ei­nen gu­tem Kon­takt zu den Ver­ei­nen ge­hal­ten hat“, sag­te Eve­li­ne Le­ber auf dem Ge­burts­tags­emp­fang über ei­nen ih­rer Vor­gän­ger und Eh­ren­prä­si­den­ten. Von 1963 bis 1998 – und da­mit so lan­ge wie kein an­de­rer in Ba­denWürt­tem­berg – stand Hein­zel­mann dem Gre­mi­um vor. Doch das ist nicht der ein­zi­ge Re­kord, den Kurt Hein­zel­mann hält. Als „un­ser äl­tes­tes Mit­glied in der Leicht­ath­le­tik­ab­tei­lung“be­glück­wünsch­te Man­fred Krom den Ju­bi­lar zu sei­nem run­den Ge­burts­tag. Sei­ne Frau Mag­da Krom gra­tu­lier­te eben­falls – in Stell­ver­tre­tung des Ober­bür­ger­meis­ters und als Über­brin­ge­rin der Glück­wün­sche des Mi­nis­ter­prä­si­den­ten.

Au­ßer­dem zähl­ten die Sport­kreis­vi­ze­prä­si­den­ten Ha­rald Fran­zen und Franz Kiech­le, der lang­jäh­ri­ge Sport­kreis­ju­gend­lei­ter Ru­di May­er so­wie Ha­rald Le­ber, ehe­ma­li­ger Sport­kreis­ju­gend­lei­ter und Vor­sit­zen­der der Deut­schen Sport­ju­gend, zu den Gra­tu­lan­ten. Ge­mein­sam mit dem Ju­bi­lar lie­ßen die Gäs­te in al­ten Zei­ten in ge­sel­li­ger Run­de auf­le­ben und ga­ben die ei­ne oder an­de­re An­ek­do­te zum Besten.

FO­TO: PR

Kurt Hein­zel­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.