Leu­te

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

Alex­an­der Nou­ri

(Fo­to: dpa) bleibt auch wei­ter­hin Trai­ner des SV Wer­der Bre­men. Die Nord­deut­schen ver­län­ger­ten den aus­lau­fen­den Ver­trag, äu­ßer­ten sich al­ler­dings nicht zur Ver­trags­lauf­zeit. Die Ver­ant­wort­li­chen ho­no­rier­ten da­mit den be­stan­de­nen Ab­stiegs­kampf des 37-Jäh­ri­gen. Nou­ri hat­te im Sep­tem­ber über­nom­men und die Mann­schaft aus dem Ta­bel­len­kel­ler in das ge­si­cher­te Mit­tel­feld ge­führt. „Wir ha­ben uns in den letz­ten Wo­chen zu­sam­men­ge­setzt und vie­le Din­ge be­spro­chen, die wich­tig sind, um lang­fris­tig zu­sam­men­zu­ar­bei­ten. Jetzt freu­en wir uns, dass wir be­stä­ti­gen kön­nen, dass wir den ge­mein­sa­men Weg fort­set­zen wer­den“, so Wer­der-Sport­chef Frank Bau­mann. (SID)

Lu­ci­en Fav­re

(Fo­to: dpa) soll nicht nur TopKan­di­dat für die Nach­fol­ge von Tho­mas Tu­chel als Trai­ner von Bo­rus­sia Dort­mund – son­dern sich laut der „Bild“auch „weit­ge­hend ei­nig“sein mit dem BVB. Ei­nen wei­te­ren Qu­el­len­ver­weis nann­te das Blatt nicht. Im Ge­spräch sei ein Ein-Jah­res-Ver­trag für Fav­re plus Op­ti­on auf ei­ne wei­te­re Sai­son. Al­ler­dings ste­he noch ei­ne Ei­ni­gung mit Fav­res der­zei­ti­gem Club OGC Niz­za über die Ab­lö­se­sum­me aus. Der BVB woll­te das Ge­rücht nicht kom­men­tie­ren. Der frü­he­re Bun­des­li­ga-Coach Fav­re hat­te zu­letzt – ge­fragt nach den Spe­ku­la­tio­nen – eben­falls auf ei­ne kla­re Aus­sa­ge ver­zich­tet. „Ich kom­men­tie­re kei­ne Ge­rüch­te“, hat­te der 59 Jah­re al­te Schwei­zer am Frei­tag ge­sagt. Er ist als neu­er BVB-Trai­ner im Ge­spräch, seit an­ge­sichts der Dif­fe­ren­zen zwi­schen Tu­chel und BVB-Ge­schäfts­füh­rer Hans-Joa­chim Watz­ke über ei­nen Ab­schied des Coa­ches aus Dort­mund zum Sai­son­en­de spe­ku­liert wird. Tu­chel selbst hat­te am Wochenende er­klärt, dass ihn die Si­tua­ti­on be­las­te. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.