B1-Ju­nio­ren zei­gen ei­ne gu­te Moral

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Im vor­letz­ten Heim­spiel der Ver­bands­staf­fel­sai­son ha­ben die B1-Fuß­ball­ju­nio­ren der TSG Ai­lin­gen den ers­ten Drei­er des Jah­res 2017 ein­ge­fah­ren. Ge­gen den Ta­bel­len­nach­barn TSV Blaustein gab es ei­nen 3:2-Er­folg.

Die ers­ten Mi­nu­ten ge­hör­ten der TSG. So ging Ai­lin­gen durch Va­len­tin St­arz mit 1:0 in Füh­rung. Da­nach kämpf­te sich der Gast bes­ser ins Spiel. Zu­nächst traf Fe­lix Ro­the in der 37. Mi­nu­te zum Aus­gleich. Nur zwei Mi­nu­ten spä­ter ge­lang Adar Ipek das 1:2. Aus der Ka­bi­ne kam die TSG mit zwei Aus­wechs­lun­gen. Trotz­dem über­nahm zu­nächst wie­der der Gast aus Blaustein das Kom­man­do. Zwei gro­ße Chan­cen muss­te die TSG über­ste­hen, und dann schlug sie zu­rück. In der 74. Mi­nu­te nutzt das Team die Un­ord­nung in der Hin­ter­mann­schaft und Tay­fun Eköz spiel­te den Ball auf den Kopf von Bo­ris Strom, der zum 2:2 traf. Strom er­ziel­te in der ers­ten Mi­nu­te der Nach­spiel­zeit den viel­um­ju­bel­ten Sieg­tref­fer für die TSG Ai­lin­gen.

Die C1-Ju­nio­ren der TSG Ai­lin­gen müs­sen nach der 3:6-Nie­der­la­ge beim Meis­ter TSV Neu-Ulm den Gang in die Be­zirks­staf­fel an­tre­ten. Die Ai­lin­ger Mann­schaft hielt bis zur 28. Mi­nu­te ge­gen den vor­zei­ti­gen Meis­ter gut da­ge­gen.

In der 33. Mi­nu­te ge­lang Len­ny Mol­nar der Aus­gleich zum 1:1. Da­nach zog Neu-Ulm auf 5:1 da­von. Lu­kas Grün­baum und Len­ny Mol­nar er­ziel­ten die wei­te­ren Tref­fer für die TSG Ai­lin­gen, die am En­de bei der 3:6-Nie­der­la­ge kei­ne Chan­ce hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.