Ma­schi­nen­ex­por­te nach Iran ge­stie­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(dpa) - Deutsch­lands Ma­schi­nen­bau­er bli­cken mit Sor­ge auf die Prä­si­den­ten­wahl in Iran. An die­sem Frei­tag wer­de auch dar­über ent­schie­den, ob der Kurs ei­ner wirt­schaft­li­chen und – vor­sich­ti­gen – po­li­ti­schen Öff­nung des Lan­des fort­ge­setzt wer­den sol­le, teil­te der Bran­chen­ver­band VDMA am Mitt­woch in Frank­furt mit. Zwar hät­ten sich nicht al­le Hoff­nun­gen seit In­kraft­tre­ten des Atom­ab­kom­mens er­füllt. Den­noch sei­en die Ex­por­te von Ma­schi­nen „Ma­de in Ger­ma­ny“in das Land im ver­gan­ge­nen Jahr um 37 Pro­zent auf 759 Mil­lio­nen Eu­ro ge­stie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.