Leh­rer darf Schü­ler Han­dy weg­neh­men

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Panorama -

(AFP) - Schü­ler müs­sen es hin­neh­men, wenn ih­nen Leh­rer ihr Smart­pho­ne weg­neh­men – auch übers Wo­che­n­en­de. Ein schwer­wie­gen­der Grund­rechts­ein­griff lie­ge dar­in nicht, be­ton­te das Ver­wal­tungs­ge­richt Ber­lin in ei­nem am Mitt­woch be­kannt ge­ge­be­nen Be­schluss (Az: 3 K 797.15). Ein Schü­ler ei­ner neun­ten Klas­se hat­te an ei­nem Frei­tag mas­siv den Un­ter­richt ge­stört. Sein Klas­sen­leh­rer ließ sich da­her sein Mo­bil­te­le­fon aus­hän­di­gen. Erst am Mon­tag konn­ten die El­tern es wie­der ab­ho­len. Mit sei­ner Kla­ge woll­te der Schü­ler fest­ge­stellt wis­sen, dass dies rechts­wid­rig war. Die El­tern tra­ten der Kla­ge ih­res Sohns bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.