FKU Ra­c­ing Team ist auch in Deiss­lin­gen in der Spur

Rad­sport: Sa­scha Bü­low hat die schnells­ten Bei­ne und schafft ei­nen gu­ten sechs­ten Platz

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Die Li­zenz­mann­schaft des Fried­richs­ha­fe­ners Rad­sport­ver­ein „Freun­des­kreis Uphill“(FKU) hat sich laut Pres­se­be­richt vor Kur­zem wie­der der Kon­kur­renz ge­stellt. Bei nas­sen und win­di­gen Ver­hält­nis­sen wur­de die drit­te Etap­pe das In­ter­stuhl Cup in Deiss­lin­gen aus­ge­tra­gen. Trotz der wid­ri­gen Um­stän­de konn­ten sich die Fah­rer gut in Sze­ne set­zen.

Im klei­nen Fi­na­le der C-Fah­rer und Se­nio­ren muss­ten 60 Run­den auf dem Rund­kurs im Deiss­lin­ger In­dus­trie­ge­biert ab­sol­viert wer­den. Die Ta­ges­sie­ger wur­den in sechs Wer­tungs­sprints er­mit­telt. Der fla­che Kurs be­vor­teil­te ein­deu­tig die Sprin­ter­frak­tio­nen. So war es auch we­nig ver­wun­der­lich, dass sich mit Si­mon Reb­holz ein schnel­ler Mann aus dem FKU-Ra­c­ing-Team sei­nen Platz auf dem Po­di­um si­cher­te und Zwei­ter wur­de. Sven Mül­ler konn­te sich mit Rang neun eben­falls er­folg­reich in den Top Ten plat­zie­ren.

Im gro­ßen Fi­na­le der ABC-Eli­teA­ma­teu­re stell­ten sich Jens Gräu­lich, Gre­gor Men­zel, Ni­k­las Ret­tig und Sa­scha Bü­low der star­ken Kon­kur­renz. Auf dem Kurs oh­ne tech­ni­sche Schwie­rig­kei­ten ent­wi­ckel­te sich ein schnel­les Ren­nen mit ei­ner Durch­schnitts­ge­schwin­dig­keit von 44 Ki­lo­me­tern pro St­un­de. Auf den zu ab­sol­vie­ren­den 72 Ki­lo­me­tern wur­de der Sie­ger in acht Wer­tungs­sprints ge­kürt. Sa­scha Bü­low hat­te die schnells­ten Bei­ne im Team und konn­te ge­nü­gend Punk­te für ei­nen gu­ten sechs­ten Platz sam­meln.

Lea­der-Tri­kots zu ver­tei­di­gen

Nächs­tes Wo­che­n­en­de gilt es ei­nen Spa­gat zu be­wäl­ti­gen: Am Sonn­tag fin­den zeit­gleich die drit­te Etap­pe der 1000 Ki­lo­me­ter von Ba­den-Würt­tem­berg in Kel­tern so­wie das Heim­ren­nen der Kon­stan­zer Frak­ti­on von FKU statt. Es gilt zwei Füh­rungs­trikots zu ver­tei­di­gen: Ein­zel­wer­tung (Men­zel) und Te­am­wer­tung.

FO­TO: HELÉNE RET­TIG

Die Li­zenz­fah­rer des „Freun­des­kreis Uphill“zei­gen ei­ne gu­te Leis­tung: Sven Mül­ler (rechts) und Ni­k­las Ret­tig (links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.