Leu­te

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Kultur -

Ger­hard Polt (Fo­to: dpa), wur­de am Frei­tag­abend mit dem Eh­ren­preis beim Baye­ri­schen Fern­seh­preis aus­ge­zeich­net. Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Il­se Ai­g­ner (CSU) über­reich­te dem 75-Jäh­ri­gen die un­do­tier­te Aus­zeich­nung in Ver­tre­tung von Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer (CSU). Ins­ge­samt wur­den 13 Prei­se in fünf Ka­te­go­ri­en ver­lie­hen. Sie sind mit ins­ge­samt 12 000 Eu­ro do­tiert. Der Fern­seh­preis wur­de in die­sem Jahr zum 29. Mal ver­lie­hen. (dpa) Der mit 25 000 Eu­ro do­tier­te Erich-Ma­ri­aRe­mar­que-Frie­dens­preis geht an die tür­ki­sche Jour­na­lis­tin und Schrift­stel­le­rin

As­li Er­do­gan (50, Fo­to: dpa). Sie wird für ihr Werk „Nicht ein­mal das Schwei­gen ge­hört uns noch“ge­ehrt. Es ent­hält Es­says, die der­zeit in der Tür­kei nicht er­schei­nen kön­nen. Er­do­gan wur­de im Au­gust 2016 nach dem ge­schei­ter­ten Mi­li­tär­putsch in der Tür­kei ver­haf­tet. Das Fo­to zeigt sie Mo­na­te spä­ter nach ih­rer Frei­las­sung. Für Er­do­gan gilt ei­ne Aus­rei­se­sper­re. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.