Kral­len und Ka­me­ras er­schwe­ren Die­ben das Le­ben

Si­cher­heits­tipps für Ca­ra­van und Wohn­mo­bil – Schutz muss nicht teu­er sein

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Auto & Verkehr -

kann Die­be emp­find­lich stö­ren. Ei­ne wei­te­re Mög­lich­keit sind Ka­me­ra­sys­te­me. Zu den Hig­hend-Lö­sun­gen zählt hier ein Mo­dell von Te­vi­di, das die Bil­der via WLAN an ei­nen Rech­ner über­trägt und ab rund 2300 Eu­ro kos­tet. „Je nach Aus­füh­rung gibt es auch die Mög­lich­keit, sich die Bil­der au­to­ma­tisch aufs Han­dy schi­cken zu las­sen“, sagt Paul. Ei­ne ein­fa­che und güns­ti­ge Al­ter­na­ti­ve ab et­wa 60 Eu­ro: so­ge­nann­te Wild­ka­me­ras, die auf Be­we­gun­gen re­agie­ren und auch nachts via In­fra­rot funk­tio­nie­ren, aber kei­nen Alarm aus­lö­sen.

Zu den be­währ­tes­ten, ein­fachs­ten und auch güns­tigs­ten Maß­nah­men ge­gen ei­nen kom­plet­ten Fahr­zeug­klau zählt die Park­kral­le. „Die Mon­ta­ge dau­ert nur we­ni­ge Se­kun­den, das Fahr­zeug aber ist da­mit sehr ef­fek­tiv ge­gen Dieb­stahl ge­schützt“, sagt Paul. Her­stel­ler wie Heyner oder Mi­len­co bie­ten sol­che Sys­te­me ab et­wa 70 Eu­ro an.

An die ei­ge­ne Si­cher­heit soll­ten die Cam­per nicht zu­letzt den­ken. Zwar sind Lecks im Gas­sys­tem die ab­so­lu­te Aus­nah­me, sagt Da­ni­el Rätz vom Ca­ra­va­ning In­dus­trie Ver­band. Den­noch: Gas­war­ner kön­nen das Si­cher­heits­ge­fühl er­hö­hen. Sie re­agie­ren in der Re­gel auf Pro­pan, Bu­tan und Nar­ko­se­ga­se, man­che zu­sätz­lich auch auf Koh­len­mon­oxid. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.