60 Kin­der mes­sen sich am Bo­den­see

Nach­wuchs des Yacht-Clubs Langenargen siegt bei Op­ti A und Op­ti B

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(alx/ycl) - Der ver­an­stal­ten­de Yacht­club hat bei der 9. Mont­fort Ju­ni­or Tro­phy gleich zwei­mal die Sie­ger ge­stellt. Bei den Op­tis A ge­wann bei sechs ge­wer­te­ten Wett­fahr­ten Fran­zis­ka Nuss­bau­mer, bei den Op­tis B der YCL-Nach­wuchs­seg­ler Finn Meich­le.

60 Kin­der in den Op­ti­mis­ten er­leb­ten über die zwei Re­gat­ta­ta­ge tol­le Wett­fahrt­be­din­gun­gen. Die Son­ne schien, der Wind weh­te kräf­tig. „Die Kin­der wa­ren höchst ge­for­dert, sie muss­ten kämp­fen“, re­sü­mier­te Knut Kämp­fert, der zu­sam­men mit Ga­bi Wolff die Wett­fahrt lei­te­te. „Trotz viel Wind ging al­les fair ab auf den Re­gat­ta­bah­nen“, mein­te Kämp­fert der auch sei­nem rund 20-köp­fi­gen Hel­fer­team herz­lich dank­te: „Oh­ne sol­che en­ga­gier­ten Mit­strei­ter ist ei­ne sol­che Groß­ver­an­stal­tung nicht zu stem­men.“Im­mer­hin gin­gen 60 Nach­wuchs­seg­ler im Jüngs­ten­boot des Deut­schen Seg­ler­ver­ban­des an den Start.

Fran­zis­ka Nuss­bau­mer er­se­gel­te sich in­ner­halb der sechs Wett­fahr­ten zwei Sie­ge. Platz eins war un­ge­fähr­det. Auf den nach­fol­gen­den Plät­zen ging es eng her. Platz zwei bei den Op­tis A hol­te sich Ni­k­las Ill vom Yacht­club Lud­wigs­ha­fen ge­folgt von Finn Schä­fer (Was­ser­sport­club Wäsch­bruck). Auf Platz vier lan­de­te Vin­cen­zo Reu­ter vom Münch­ner Yacht­club, ge­folgt von Paul Kaif­ler (Yacht Club Langenargen).

Drei Sie­ge bei den Op­tis B hol­te sich der YCL-Seg­ler Finn Meich­le. Sein „Zisch ab“mach­te sei­nem Na­men al­le Eh­re. Platz zwei bei den Op­tis B fuhr Ma­xi­mi­li­an Hel­ler (Se­gel­club Öh­nin­gen) nach Hau­se. Auf den Plät­zen folg­ten So­phie Schnei­der (Se­gel­ver­ein Schluch­see), Mo­ritz Stemm­ler (YCL) und Amy Fio­na Hel­ler (Se­gel­club Öh­nin­gen).

Ge­se­gelt wur­den im See­raum vor Langenargen am Sams­tag und Sonn­tag wie ge­plant bis zu sechs Wett­fahr­ten auf mo­di­fi­zier­ten Up-an­d­Down-Kur­sen. Am Re­gatta­auf­takt­tag am Sams­tag konn­te die Wett­fahrt­lei­tung bei wech­seln­den Win­den das Pro­gramm nur teil­wei­se durch­zie­hen. Nur bei den Op­tis A gab's zwei Wer­tun­gen. Tol­le Be­din­gun­gen dann aber am Sonn­tag. Da gab es vier Wett­fahr­ten, die al­le in die Wer­tung ein­flos­sen. Teil­wei­se weh­te der Nord­ost-Wind mit sat­ten vier Wind­stär­ken.

FO­TO: TO­BI­AS STOERKLE

Die Nach­wuchs­seg­ler sind vor Langenargen ge­for­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.