Leu­te

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

●Chris­ti­an Streich

(Fo­to: dpa), Ur-Frei­bur­ger und ge­fühlt schon im­mer beim SC, kann sich durch­aus ein En­ga­ge­ment bei ei­nem an­de­ren Ver­ein vor­stel­len – theo­re­tisch: „Ich ha­be nicht das Ge­fühl, Scheu­klap­pen auf­zu­ha­ben und mich nicht zu trau­en, über die Hü­gel hin­weg­zu­schau­en“, sag­te der 51-Jäh­ri­ge dem „ki­cker“. Im Aus­land zu ar­bei­ten „wür­de ich nicht aus­schlie­ßen als Ge­dan­ken­gut“. Streichs Ver­trag als Chef­trai­ner des SC Frei­burg läuft noch bis 2018. Und dann? Ir­gend­wann wer­de er sich mit den Ver­ant­wort­li­chen zu­sam­men­set­zen „und dar­über re­den, wie es der Ver­ein sieht und wie wir das se­hen. Je­der Ein­zel­ne von uns Trai­nern hat ja ei­ne ei­ge­ne Le­bens­ge­schich­te“. (SID)

Re­né Ad­ler

(Fo­to: dpa) hat of­fen­bar ge­nug vom HSV. „Ich möch­te, dass ihr es zu­erst von mir er­fahrt: Ich ha­be den HSV-Ver­ant­wort­li­chen eben mit­ge­teilt, dass ich mei­nen Ver­trag über den 30.6. hin­aus nicht ver­län­gern wer­de. Es wird für mich al­so lei­der kein sechs­tes Jahr für die­sen be­son­de­ren Ver­ein mit sei­nen ein­zig­ar­ti­gen Fans ge­ben“, schrieb der Kee­per sei­nen Fans auf Face­book. Ad­ler (32) war in den letz­ten fünf Jah­ren Tor­hü­ter der Ham­bur­ger, die am Sams­tag mal wie­der den Ab­stieg ver­mie­den ha­ben. Trai­ner Mar­kus Gis­dol hat­te be­reits nach der Ret­tung Ve­rän­de­run­gen in sei­nem Ka­der an­ge­kün­digt. Nach­fol­ger Ad­lers als Num­mer 1 könn­te Chris­ti­an Mathenia wer­den, der den im Sai­sonen­d­spurt oh­ne­hin ver­letz­ten Ad­ler zu­letzt gut ver­tre­ten hat. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.