Pro­gramm star­tet an Chris­ti Him­mel­fahrt

Die Mu­sik­ka­pel­le Sch­net­zen­hau­sen ver­an­stal­tet von 25. Bis 28. Mai ihr Früh­lings­fest.

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

SCH­NET­ZEN­HAU­SEN (red) - Vier Ta­ge lang – von Don­ners­tag bis Sonn­tag – fin­det in Sch­net­zen­hau­sen das tra­di­tio­nel­le Früh­lings­fest mit ab­wechs­lungs­rei­chem Pro­gramm statt. Im Fest­zelt in Sch­net­zen­hau­sen am Dorf­ge­mein­schafts­haus sind von Don­ners­tag, 25. Mai, Chris­ti Him­mel­fahrt, bis am Sonn­tag, 28. Mai, al­le Hel­fe­rin­nen und Hel­fer der Mu­sik­ka­pel­le im Fest­ein­satz.

„100 Pro­zent Blas­mu­sik pur" heißt es am Don­ners­tag. Das Früh­lings­fest 2017 im be­heiz­ten Fest­zelt (mit Holz­bo­den) am Mühl­bach wird tra­di­tio­nell um 11 Uhr mit ei­nem zünf­ti­gen Va­ter­tags-Früh­schop­pen von der Mu­sik­ka­pel­le Sch­net­zen­hau­sen un­ter der Lei­tung ih­rer Di­ri­gen­tin Mar­ga­re­the Sal­tik er­öff­net. Un­ter dem reich­hal­ti­gen An­ge­bot an war­men Spei­sen ist für je­den ein gu­tes Mit­tag­es­sen da­bei. Am Nach­mit­tag des Va­ter­ta­ges sorgt der Mu­sik­ver­ein Laim­nau ab 14.30 Uhr mit ei­nem Nach­mit­tags­kon­zert bei Kaf­fee und Ku­chen für gu­te Un­ter­hal­tung.

Nicht nur die Vä­ter sind an die­sem Tag will­kom­men, für die gan­ze Fa­mi­lie ist et­was ge­bo­ten. Mit Los­bu­den, Ka­rus­sell, Sü­ßig­keits­stän­den, Be­schäf­ti­gungs­an­ge­bo­ten (Ma­len, Bas­teln) ist auch für die et­was jün­ge­ren Be­su­cher des Früh­lings­fes­tes Un­ter­hal­tung und Ab­wechs­lung ga­ran­tiert. Das Kin­der­pro­gramm fin­det nach­mit­tags von 14 bis 17 Uhr und bei gu­ter Wit­te­rung statt. Abends spielt ab 18.30 Uhr die Band „Ir­gend­was mit B“aus dem All­gäu auf, die mit ei­nem brei­ten Re­per­toire von Pop und Rock bis hin zu zünf­ti­ger Blas­mu­sik und Schla­ger so­wie ei­ner ab­wechs­lungs­rei­chen Show zu ei­nem ge­lun­ge­nen Abend bei­tra­gen wer­den. Der Ein­tritt ist don­ners­tags frei!

Den tra­di­tio­nel­len Blas­mu­sik­wett­be­werb zwi­schen drei Ka­pel­len wird es am Frei­tag, 26. Mai, ab 19.30 Uhr nicht mehr ge­ben. Statt­des­sen steht aber wei­ter­hin Blas­mu­sik auf dem Pro­gramm. Zu den Klän­gen des Mu­sik­ver­eins Ar­negg (bei Ulm) und des Mu­sik­ver­eins Ber­ma­tin­gen wird es die­ses Jahr zum ers­ten Mal ei­ne Gau­di­olym­pia­de ge­ben, bei der ver­schie­de­ne Ver­ei­ne in Teams ge­gen­ein­an­der an­tre­ten um am En­de den Haupt­ge­winn in Form von flüs­si­ger und fes­ter Nah­rung zu er­spie­len. Im An­schluss an die Gau­di­olym­pia­de und die Mu­sik­ver­ei­ne wird zum Ab­schluss die neu zu­sam­men­ge­wür­fel­te For­ma­ti­on „Blech­le´s Buaba“ihr De­but ge­ben. Die jun­gen Mu­si­ker aus Ai­lin­gen, Sch­net­zen­hau­sen und Fisch­bach hei­zen mit mo­der­ner und tra­di­tio­nel­ler Blas­mu­sik noch­mal rich­tig ein. Na­tür­lich sind auch be­son­ders al­le Mu­si­ker, die nach dem Blut­ritt noch Lust auf ei­ne fet­zi­ge Af­ter­show­par­ty ha­ben, recht herz­lich ein­ge­la­den.

Am Sams­tag heißt es „pack die Le­der­ho­se (oder dein Dirdl) ein“wenn die be­kann­te Band „Platz­hir­sche“zur Dirndl und Le­der­ho­sen Par­ty nach Sch­net­zen­hau­sen ein­lädt. Die Platz­hir­sche ha­ben sich mitt­ler­wei­le auf Ok­to­ber­fes­ten, Früh­lings­fes­ten oder Fas­nets­bäl­len schon et­li­che Jah­re in der Re­gi­on Bo­den­see und weit dar­über hin­aus eta­bliert. Ein­lass ist ab 16 Jah­ren nur mit Par­typass!

Auf gu­te Un­ter­hal­tung bei fet­zi­ger Blas­mu­sik kann man sich am Sonn­tag ab 11 Uhr freu­en. Den Früh­schop­pen be­strei­tet die Stadt­ka­pel­le Mark­dorf. Das Nach­mit­tags­kon­zert bei Kaf­fee und Ku­chen über­nimmt die neu ge­grün­de­te ge­mein­schaft­li­che Ju­gend­ka­pel­le Fisch­bach-Sch­net­zen­hau­sen um 14.30 Uhr. Ab 16 Uhr ge­stal­tet die Kreis­se­nio­ren­ka­pel­le Bo­den­see den Fest­aus­klang.

AR­CHIV­FO­TO: TSCHEK

Blas­mu­sik steht beim Früh­lings­fest in Sch­net­zen­hau­sen wei­ter­hin im Mit­tel­punkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.