Stadt un­ter­stützt Elek­tri­fi­zie­rung der Bo­den­see­gür­tel­bahn

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

(lieg) - Die Stadt Fried­richs­ha­fen will sich für die Elek­tri­fi­zie­rung der Bo­den­see­gür­tel­bahn ein­set­zen. In sei­ner Sit­zung am Mon­tag hat der Ge­mein­de­rat ein­stim­mig den Be­schluss ge­fasst, den ent­spre­chen­den In­ter­es­sen­ver­band zu un­ter­stüt­zen und sich ge­ge­be­nen­falls an den Kos­ten zu be­tei­li­gen. In den kürz­lich ver­ab­schie­de­ten Bun­des­ver­kehrs­we­ge­plan für den Aus­bau des Schie­nen­net­zes im Sü­den Ba­den-Würt­tem­bergs war der Stre­cken­ab­schnitt zwi­schen Fried­richs­ha­fen und Ra­dolf­zell nicht mit auf­ge­nom­men wor­den und droh­te da­her die letz­te strom­lo­se Lü­cke im Stre­cken­netz zu blei­ben (die SZ be­rich­te­te). Der In­ter­es­sen­ver­band setzt sich für die „Ent­die­se­lung“und die An­ge­bots­ver­bes­se­rung auf der Stre­cke am See ein. Bei den Rats­mit­glie­dern stieß das Vor­ha­ben auf gro­ße Zu­stim­mung. „Da muss jetzt mal Druck aus­ge­übt wer­den, es muss schritt­wei­se zu Ver­bes­se­run­gen kom­men“, sag­te et­wa Nor­bert Fröh­lich (CDU). An­de­re Kom­mu­nen ent­lang der Stre­cke und die Land­krei­se Bo­den­see­kreis und Kon­stanz ha­ben sich die­ser In­ter­es­sen­ge­mein­schaft eben­falls an­ge­schlos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.